Dezentrale Frischwasserstationen sind wartungs- und verschleißarm. Der Aufwand für Planung und Installation ist allerdings höher als bei zentralen Systemen. Foto: Oventrop

Frisch­was­ser­sta­tio­nen effi­zi­ent und hygie­nisch ein­wand­frei

4. April 2018 Frank Urbansky 0

In der Woh­nungs­wirt­schaft werden Frisch­was­ser­sta­tio­nen immer belieb­ter. Sie ent­kop­peln die Warm­was­ser­be­rei­tung vom Heiz­sys­tem, arbei­ten dadurch effi­zi­ent und besei­ti­gen zudem das Legio­nel­len­pro­blem. Frisch­was­ser­sta­tio­nen über­neh­men in Wohn­ge­bäu­den in stei­gen­dem Maße die Berei­tung von Warm­was­ser. Dies kann ent­we­der direkt am […]

Anbringen eines Sensors, der das Ankippen des Fensters registriert und daraufhin ein Signal zur Ausschaltung der Heizung sendet. Foto: innogy

Check­liste für Buil­ding Manage­ment Systems

3. April 2018 Frank Urbansky 0

Das Mün­che­ner IGT – Insti­tut für Gebäu­de­tech­no­lo­gie gibt monat­lich Tipps heraus, mit denen Mietern, Ver­wal­tern und TGA-Verantwortlichen die Steue­rung der Haus­tech­nik leicht gemacht werden soll. Im März nun erstell­ten die Wis­sen­schaft­ler eine Check­liste für Buil­ding Manage­ment Systems […]

Flüssiggas, hier ein halbvergrabener Erdtank, kommt vor allem in ländlichen Gegenden zum Einsatz, in denen keine Wärme- oder Gasnetze anliegen. Foto: Urbansky

Flüs­sig­gas kann Heizöl erset­zen

29. März 2018 Frank Urbansky 0

Flüs­sig­gas ist im Wär­me­markt ein Nischen­pro­dukt. Nur drei Prozent der Woh­nun­gen werden damit beheizt. Doch es ver­brennt umwelt­scho­nen­der als Heizöl und könnte dieses in länd­li­chen Gebie­ten erset­zen.

Die Digitalisierung von Verbrauchsdaten kann in der Wohnungswirtschaft mit relativ einfachen Mitteln bewerkstelligt werden. Foto: ProShape / von Plötz

Energie managen, Kosten sparen

26. März 2018 Frank Urbansky 0

Die Ener­gie­ein­spar­pot­wen­ziale durch Moni­to­ring und ein daraus abge­lei­te­tes Ener­gie­ma­nage­ment sind beträcht­lich. In Büro­ge­bäu­den betra­gen diese in vielen Fällen mehr als 10 %.

Beim Strohballenbau werden an den Plätzen für Fenster und Türen Holzrahmen eingelassen. Foto: Christian Keil / strawalz

Ein Haus ganz aus Stroh

15. März 2018 Frank Urbansky 0

Mit Stroh kann man Häuser bauen. Das mag auf den ersten Blick erstau­nen. Ist aber eigent­lich ein alter Hut – mensch­heits­ge­schicht­lich betrach­tet jeden­falls.