Grafik mit Flugzeug und Windpark nahe einer Stadt am Wasser

Ener­gie­boje will Strom aus Wel­len­kraft gewin­nen

25. Mai 2016 Frank Urbansky 0

Riesige Offshore‐Windparks auf dem Meer sind keine Sel­ten­heit. Die umwelt­freund­li­che Vari­ante der Ener­gie­ge­win­nung ist ein attrak­ti­ves Zukunfts­mo­dell für Gesell­schaft und Wirt­schaft. Um das Ener­gie­po­ten­tial des Meeres optimal nutzen zu können, hat der Anla­gen­bauer HAB Wus­ter­husen eine neu­ar­tige […]

GE sieht Offshore-Wind, wie hier vor Helgoland, kritisch. Foto: Urbansky

EEG 3.0 soll 2017 in Kraft treten

3. März 2016 Frank Urbansky 0

Die Pläne des Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­ums, den Ausbau der Erneu­er­ba­ren Ener­gien nur noch mittels wett­be­werb­li­cher Aus­schrei­bun­gen zu fördern, sind seit einer Weile bekannt. Nun werden sie kon­kre­ter.

Foto: Urbansky

Studie: Genos­sen auch bei Wind‐Ausschreibungen benach­tei­ligt

26. Januar 2016 Frank Urbansky 0

Die Aus­schrei­bun­gen für Erneu­er­bare Ener­gien, bisher nur für Pho­to­vol­taik ange­wen­det, gelten ab 2017 auch für Wind­ener­gie­an­la­gen an Land. Bei den bis­he­ri­gen Ausschreibungs‐Runden kamen Ener­gie­ge­nos­sen­schaf­ten schon kaum zum Zuge. Zu komplex scheint die Teil­nahme an diesem Ver­fah­ren, so […]

Foto: E.ON

EE‐Ausschreibungen für (fast) alles

20. Januar 2016 Frank Urbansky 0

Aus­schrei­bun­gen für Erneu­er­bare Ener­gien, bisher nur für Photovoltaik‐Anlagen vor­ge­se­hen, sollen ab 2017auch für Wind­kraft­an­la­gen an Land gelten. So will es das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­rium. Damit wollen die Beamten die Kos­ten­dy­na­mik durch­bre­chen.

Zwar ist Offshore-Wind fast grundlastfähig, weil über dem Wasser immer ein Lüftchen weht. Doch auch hier sind genaue Prognosen der Windstärke und Windrichtung nötig, um die Erträge genau einschätzen zu können. Foto: Urbansky Windkraft, Wetter, Solarstrom, Wetterpognose, Stromnetz

2015: Erneu­er­bare erzeu­gen 30 % Strom

21. Dezember 2015 Frank Urbansky 1

2015 werden die Erneu­er­ba­ren rund 30 % zum deut­schen Strom­mix bei­tra­gen und damit etwas mehr als 4 % gegen­über dem Vorjahr. Das ergaben die ersten Schät­zun­gen des BDEW. Der Verband sieht die Ursa­chen für die erneute Stei­ge­rung […]

Knackpunkt PV-Anlagen: Darum dürfte es noch viele heiße Diskussionen geben. Foto: Urbansky

Erneu­er­bare 2014 mit über 19 Mrd. Euro geför­dert

10. Dezember 2015 Frank Urbansky 0

19, 2 Mil­li­ar­den Euro flossen 2014 in die För­de­rung der Strom­erzeu­gung aus erneu­er­ba­ren Ener­gien. Das berich­tet die Bun­des­re­gie­rung im Vierten Moni­to­ring Bericht »Energie der Zukunft«. 2013 hatte die För­de­rung noch 17,3 Mil­li­ar­den Euro betra­gen.

Zwar ist Offshore-Wind fast grundlastfähig, weil über dem Wasser immer ein Lüftchen weht. Doch auch hier sind genaue Prognosen der Windstärke und Windrichtung nötig, um die Erträge genau einschätzen zu können. Foto: Urbansky Windkraft, Wetter, Solarstrom, Wetterpognose, Stromnetz

Ausbau der Erneu­er­ba­ren: Bund contra Länder

18. November 2015 Frank Urbansky 0

Dass die der­zei­tige Bun­des­re­gie­rung bei der Ener­gie­wende keine beson­ders glück­li­che Figur macht, ist offen­sicht­lich. Zu offen scheint der Ein­fluss von Lob­by­is­ten, etwa bei der Kapa­zi­täts­re­serve, oder feh­lende Infor­ma­tio­nen zu wesent­li­chen Fakten und Daten wie der Sanie­rungs­quote. Dieses […]