Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

BASF und MAN Energy Solutions wollen eine der welt­größten Wärme­pumpen in Ludwigs­hafen bauen. Sie soll Abwärme nutzen, um Dampf für die chemische Industrie zu erzeugen.

Energietechnik

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Die Wärme­pumpe wird die Heiz­tech­no­logie der Zukunft sein – auch in Gewer­be­im­mo­bilien. Der Wärme­pum­pen­gipfel Ende Juni, der von der Bundes­re­gierung initiiert wurde, lässt daran kaum Zweifel aufkommen. Die Wärme­pumpe an sich ist jedochnicht klima­neutral – der dazu­ge­hörige Strom muss es sein. Doch wie kommt man zu großen Mengen grünen Stroms?

mehr lesen
Biosprit aus Weizen­stroh autark erzeugt

Biosprit aus Weizen­stroh autark erzeugt

Biokraft­stoffe können eine Alter­native zu direkt­elek­tri­schen Antrieben sein. An der TU Darmstadt wurde nun ein Verfahren effi­zi­enter gestaltet, mit dem aus Stroh direkt Biosprit herge­stellt wird.

mehr lesen
Welche Solar­anlage ist die Beste

Welche Solar­anlage ist die Beste

Photo­voltaik (PV) boomt. Hand­werks­be­treibe kommen kaum hinterher, die riesige Nachfrage zu bedienen. Den Herstellern geht es kaum anders. Dennoch sollte jeder, der die baulichen Voraus­set­zungen hat, darüber nach­denken, bei sich PV zu instal­lieren. Die stei­genden Strom­kosten kann das auf jeden Fall verringern.

mehr lesen
Wie effizient kühlen?

Wie effizient kühlen?

Der Klimawandel wird den Bedarf an Gebäudekühlung drastisch ansteigen lassen. Schätzungen gehen davon aus, dass weltweit 2050 der Bedarf an Kälte den an Heizwärme übersteigt. Da Kälte zur Kühlung energetisch aufwendig produziert wird, braucht es deutlich effizienterer...

mehr lesen
Kern­fusion: Langer Weg ohne sicheres Ziel

Kern­fusion: Langer Weg ohne sicheres Ziel

Die Kern­fusion ist schon lange als alter­native Ener­gie­quelle im Gespräch. Neue Projekte und Tech­no­logien sollen ihre Nutzung ermög­lichen. Doch es ist keineswegs klar, ob das klappt.

mehr lesen
Wird Öl- und Gashei­zungen der Saft abgedreht?

Wird Öl- und Gashei­zungen der Saft abgedreht?

Die Zukunft gehört Wärme­pumpen und besten­falls nieder­tem­pe­ra­tu­rigen Wärme­netzen. So sieht es jeden­falls eine Studie der Deutschen Bundes­stiftung Umwelt (DBU). Öl- und Gasbrenn­wert­kessel, aber auch Block­heiz­kraft­werke, Biomas­se­kessel oder Solar­thermie haben darin keinen Platz mehr. Ist eine solche Wärmewelt überhaupt vorstellbar?

mehr lesen
EnWiPo
Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

BASF und MAN Energy Solutions wollen eine der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen bauen. Sie soll Abwärme nutzen, um Dampf für die chemische Industrie zu erzeugen. Wasserdampf ist der wichtigste Grundstoff der chemischen Industrie. Sollen chemische Produkte in...

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Die Wärmepumpe wird die Heiztechnologie der Zukunft sein – auch in Gewerbeimmobilien. Der Wärmepumpengipfel Ende Juni, der von der Bundesregierung initiiert wurde, lässt daran kaum Zweifel aufkommen. Die Wärmepumpe an sich ist jedochnicht klimaneutral – der...

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Energiekosten, Baupreise, Verwaltung – die Immobilie wird immer teurer, das Geld wird also knapp. Deswegen gilt es mehr denn je, Gebäude günstig zu finanzieren, zu bauen und zu verwalten. PropTechs nehmen genau das in Angriff. "Property Technology" oder kurz...