Immo­bilien fit gegen Pandemien machen

Corona wirbelt nicht nur den Immo­bi­li­en­markt kräftig durch­ein­ander. Es verändert auch unseren Umgang mit und in den Gebäuden selbst. Tatsächlich bietet die Pandemie auch eine Chance: Immo­bilien so auszu­statten, dass sie im besten Sinne des Wortes gesund­heits­för­dernd sind und nicht krankmachen.

Gebäudesanierung

Smart spart

Smart spart

Gebäude kann man mit smarten Tech­no­logien nicht nur intel­ligent steuern, sondern auch den Ener­gie­ver­brauch deutlich drosseln. Das macht sie nachhaltiger.

mehr lesen
Grüner Deal – hohe Kosten?

Grüner Deal – hohe Kosten?

Der Green Deal soll ganz Europa umwelt­freund­licher machen – auch die deutsche Wohnungs­wirt­schaft. Das derzeit auffäl­ligste Zeichen sind steigende Kosten für fossile Brenn­stoffe im Wärme­markt – die aber erst einmal von den Mietern zu tragen sind.

mehr lesen
Das letzte MAP: Pellets und Wärme­pumpen triumphieren

Das letzte MAP: Pellets und Wärme­pumpen triumphieren

Mit dem letzten Jahr des Markt­an­reiz­pro­gramms (MAP) 2020 legten Pellets und Wärme­pumpen bei Förderung und Instal­lation noch mal deutlich zu. Die neue Bundes­för­derung für effi­ziente Gebäude (BEG), die seit Anfang des Jahres gilt und für die vom Bund 5,8 Milli­arden Euro bereit­ge­stellt werden, wird diesen Trend wohl weiter bestärken.

mehr lesen
BEG fasst Förderung für Ener­gie­ef­fi­zienz zusammen

BEG fasst Förderung für Ener­gie­ef­fi­zienz zusammen

Mit der Bundes­för­derung für effi­ziente Gebäude (BEG) wurden zu Beginn des Jahres 2021 die Förderung für den Neubau und die Sanierung von Gebäuden zusam­men­ge­fasst. Ab sofort gibt es drei Förder­schwer­punkte. Zudem ist die KfW nur noch für Kredite und das BAFA nur noch für Zuschüsse zuständig.

mehr lesen
Neue Geschäfts­felder rund um ein intel­li­gentes Messsystem

Neue Geschäfts­felder rund um ein intel­li­gentes Messsystem

Der Smart-​Meter-​Rollout bringt die Gateways früher oder später in jede Immobilie. Das wird viele Prozesse ohne Zweifel verein­fachen. Doch wird auch die Immo­bi­li­en­wirt­schaft davon profi­tieren? Ja, aber am stärksten dann, wenn sie die Hoheit über die Daten behält.

mehr lesen
Gebäu­de­en­er­gie­gesetz – was die Wohnungs­wirt­schaft beachten muss

Gebäu­de­en­er­gie­gesetz – was die Wohnungs­wirt­schaft beachten muss

Seit dem 1. November letzten Jahres gilt das Gebäu­de­en­er­gie­gesetz (GEG). Gegenüber den Vorgänger-​Rechtsnormen Ener­gie­ein­spar­ver­ordnung (EnEV), Erneuerbare-​Energien-​Wärme-​Gesetz (EEWärmeG) und Ener­gie­ein­spa­rungs­gesetz (EnEG). Sein Vorteil: Es schafft Klarheit im Verhältnis von Ener­gie­ef­fi­zienz und erneu­er­baren Energien bei Neubau und Sanierungen.

mehr lesen
„Komfort durch Barrie­re­armut nützt allen“

Komfort durch Barrie­re­armut nützt allen“

Interview mit David Eberhart, Besonderer Vertreter des Vorstandes, Pressesprecher und Leiter Bereich PR, BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen. DW: Wie hat sich bei Ihren Mitgliedern der Bedarf an barrierefreiem Wohnen entwickelt? Eberhart:...

mehr lesen
Weg mit den Barrieren im Bad

Weg mit den Barrieren im Bad

Deutschlands Bevölkerung altert. Die Nachfrage nach barrierearmen oder -freien Wohnangeboten steigt. Wichtig sind dabei insbesondere die Bäder. Der Markt bietet längst Lösungen, die hilfreich sind und gut aussehen. Planung und Installation müssen jedoch strengen...

mehr lesen
Wie man nach­haltig baut

Wie man nach­haltig baut

Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren ein immer wichtigeres Thema geworden, aber wie baut man nachhaltig? Wir stellen Ihnen Materialien, Bauweisen und weitere interessante Aspekte zu diesem Thema vor. Wie man nachhaltig lebt oder nachhaltig Energie erzeugt, ist...

mehr lesen
EnWiPo
„Geothermie funk­tio­niert nur, wenn sie ange­nommen wird“

Geothermie funk­tio­niert nur, wenn sie ange­nommen wird“

Interview mit Thomas-Tim Sävecke, Bereichsleiter Produktion und Contracting bei Hamburg Energie DW: Wie grün ist HAMBURG ENERGIE? Sävecke: Seit unserer Gründung bieten wir ausschließlich Tarife mit 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Quellen. Wir liefern aber nicht...

Repowering könnte Wind­kraft­delle ausbessern

Repowering könnte Wind­kraft­delle ausbessern

Der Windkraft droht ab diesem Jahr ein drastischer und kontinuierlicher Einbruch, weil viele Anlagen aus der EEG-Förderung fallen. Repowering könnte dem entgegenwirken. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sieht eine Regelförderung für Stromerzeugungsanlagen von 20...

VNG-​Konzern macht 46 Millionen Euro Gewinn

VNG-​Konzern macht 46 Millionen Euro Gewinn

Der Leipziger Erdgasdienstleister VNG macht 2020 einen Gewinn von 46 Millionen Euro in der gesamten Konzerngruppe. Im Vorjahr waren es noch 117 Millionen Euro. Der Konzern sieht als Grund für den Rückgang einmalige Negativeffekte. Das bereinigte EBIT betrug 179...