Über diesen Blog

office-1069207_1280

Dieser Blog enthält meine eigenen Bei­träge und aus meiner Sicht wesent­li­che Mel­dun­gen Dritter rund um das Thema Energie, das ja auch immer ein wirt­schaft­li­ches und poli­ti­sches ist.

Meine Schwer­punkte liegen auf Ener­gie­wende, Erneu­er­bare Ener­gien sowie die dazu­ge­hö­rige Technik. Auf Seiten der fos­si­len Brenn­stoffe befasse ich mich vor­ran­gig mit dem Gas- und den Ölmarkt. Ich bin ein Ver­fech­ter alter­na­ti­ver Antriebe, ver­gesse dabei jedoch nicht die Wirt­schaft­lich­keit.

Ich ver­fasse keine Gefäl­lig­keits­ar­ti­kel. Meine Bei­träge stellen immer die Summe meiner Recher­chen sowie meine eigene Meinung dar. Einige meiner Stand­punkte finden sich hier.

Aus diesem Grund ist dieser Blog kom­plett werbe- und spon­so­ren­frei. Nur so kann ich meine jour­na­lis­ti­sche Unab­hän­gig­keit wahren.

Aus­ge­wählte Bei­trage, ins­be­son­dere zu den Themen Erneu­er­bare und Effi­zi­enz, erschei­nen auch bei den Ener­gieb­log­gern, deren Mit­glied ich seit Juli 2014 bin.

looping-louie-1105056_1280

Zu den »Spiel­re­geln«:

Wer aus meinen Bei­trä­gen zitie­ren möchte, darf dies selbst­ver­ständ­lich auf der Grund­lage sau­be­ren Zitie­rens tun. Wer darüber hinaus Bei­träge von mir ver­öf­fent­li­chen möchte, sendet mir einfach eine E-Mail an urbansky@​enwipo.​de. Da ich einige Bei­träge für Verlage ver­fasse, muss ich zuvor deren Ein­ver­ständ­nis ein­ho­len. Gene­rell wird dies aber durch mich wohl­wol­lend behan­delt.

Wer gern in meinem Blog ein Thema unter­brin­gen möchte, sollte mir eben­falls per E-Mail schrei­ben. Ich ent­scheide dann, ob es passt. Bitte jedoch keine ver­steckte Werbung – die findet keine Gnade.