Für ein neues Nebengebäude des hessischen Finanzministeriums wichen die Planer auf eine Nutzung der Abwärme eines benachbarten Gebäudes aus da sich Geothermie, wie ursprünglich geplant, nicht umsetzen liess. Foto: Urbansky

Abwär­me­nut­zung indi­vi­du­ell planen

2. Oktober 2018 Frank Urbansky 0

Die Nutzung von Abwärme ist ein wesent­li­cher Faktor, um die Effi­zi­enz eines Gebäu­des zu stei­gern. Im Neubau sind solche Lösun­gen, etwa durch die kon­trol­lierte Wohn­raum­lüf­tung, längst Stan­dard. Aber auch im Bestand sind Nach­rüs­tun­gen möglich, die dank funk­ba­sier­ter […]

Solarthermie und Photovoltaik müssen sich nicht ausschließen. Sie können sich hervorragend bei der Eigenversorgung eines Hauses ergänzen. Foto: Urbansky PV. Solarthermie, Sonnenkraft, Heizung

Wis­sens­wer­tes über Solar­kre­dite

26. September 2018 Frank Urbansky 0

Wer auf dem Dach seines Ein‐ oder Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses eine Photovoltaik‐ oder Solar­ther­mie­an­lage instal­lie­ren lässt, tätigt damit eine Inves­ti­tion in die Zukunft. Mit diesen inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern dank der garan­tier­ten Ein­spei­se­ver­gü­tung ist […]

BHKW, das bei einer WEG installiert wurde und der Eigenversorgung mit Strom dient. Foto: EM Energiemanagement

Eigen­strom in der WEG — ein schwie­ri­ges Unter­fan­gen

25. September 2018 Frank Urbansky 0

Wohn­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaf­ten dazu zu bewegen, selbst Strom zu erzeu­gen und zu ver­mark­ten ist ein schwie­ri­ges Unter­fan­gen. Denn letzt­lich muss die Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft nicht nur zustim­men, sondern künftig auch als sog. Elek­tri­zi­täts­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men auf­tre­ten.