Moderne Kaminöfen wie der „­Logastyle Convexus“ von Buderus funktionieren ­raumluftunabhängig. Sie bekommen den Luftsauerstoff über eine separate Leitung. Bild: Buderus

Was ist eigentlich der Unter­schied zwischen raum­luft­ab­hän­gigen und raum­luft­un­ab­hän­gigen Wärmeerzeugern?

von | 8. Januar 2019

Jede Verbrennung erfordert Sauer­stoff. Entnimmt ein Wärme­er­zeuger den Sauer­stoff der Raumluft, spricht man von raum­luft­ab­hängig. Wird dem Wärme­er­zeuger der Sauer­stoff über eine separate Leitung von draußen zugeführt, handelt es sich um einen raum­luft­un­ab­hän­gigen Wärmeerzeuger.
Deutlich wird der Unter­schied am Beispiel eines Kaminofens. 

Handelt es sich um einen raum­luft­ab­hän­gigen Wärme­er­zeuger, wird sich ein Mangel an Sauer­stoff einstellen. Dieser Mangel wiederum wirkt sich auf den Verbren­nungs­vorgang aus. Er kann nur noch unvoll­ständig erfolgen. Folge: Es entsteht das hoch­giftige Kohlen­monoxid (CO) und somit eine tödliche Gefahr. Um die Gefahr zu bannen, muss für ausrei­chend Luft­zufuhr im Raum gesorgt werden. Das kann ein offenes Fenster sein oder eine speziell präpa­rierte Tür oder ein Luftschacht. …


Gekürzt. Geschrie­ben für IKZ Praxis. Zum Abo geht es hier. Erschie­nen in 4/​2018. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

BASF und MAN Energy Solutions wollen eine der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen bauen. Sie soll Abwärme nutzen, um Dampf für die chemische Industrie zu erzeugen. Wasserdampf ist der wichtigste Grundstoff der chemischen Industrie. Sollen chemische Produkte in...

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Die Wärmepumpe wird die Heiztechnologie der Zukunft sein – auch in Gewerbeimmobilien. Der Wärmepumpengipfel Ende Juni, der von der Bundesregierung initiiert wurde, lässt daran kaum Zweifel aufkommen. Die Wärmepumpe an sich ist jedochnicht klimaneutral – der...

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Energiekosten, Baupreise, Verwaltung – die Immobilie wird immer teurer, das Geld wird also knapp. Deswegen gilt es mehr denn je, Gebäude günstig zu finanzieren, zu bauen und zu verwalten. PropTechs nehmen genau das in Angriff. "Property Technology" oder kurz...