Dezentrale Erzeugung und Verbauch sind Grundlagen für die Energiewende in Bürgerhand. Foto: Urbansky

Ariadne will mehr Bürger­be­tei­ligung in der Energiewende

von | 13. Juli 2023

Um die Akzeptanz der Ener­gie­wende und der damit verbun­denen Infra­struk­tur­pro­jekte zu erreichen, braucht es mehr Bürger­be­tei­ligung, ergab ein Ariadne-Projekt.

Die Ener­gie­wende ist auch ein infra­struk­tu­relles Groß­vor­haben. „Unter anderem um eska­lie­rende Konflikt­si­tua­tionen rund um Bau- und Infra­struk­tur­pro­jekte zu vermeiden, werden inzwi­schen auf kommu­naler Ebene häufig dialog­ori­en­tierte Betei­li­gungs­ver­fahren durch­ge­führt”, benennt Springer-​VS-​Autor Frank Brett­schneider in seinem Buch­ka­pitel Der Zusam­menhang zwischen dialog­ori­en­tierter Betei­ligung und Bürger­ent­scheiden auf Seite 210 eines der möglichen Risiken.

Dessen ist sich auch die Bundes­re­gierung bewusst. Aus diesem Grund sind seit fast drei Jahren Menschen aus ganz Deutschland an einem Forschungs­vor­haben zur Ener­gie­wende beteiligt, das vom Bundes­mi­nis­terium für Bildung und Forschung durch das Kopernikus-​Projekt Ariadne gefördert wird und beim Potsdam Institut für Klima­fol­gen­for­schung (PIK) ange­siedelt ist. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der komplette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Kühl- und Gefrier­technik muss weltweit nach­hal­tiger werden

Kühl- und Gefrier­technik muss weltweit nach­hal­tiger werden

Darmstädter Wissenschaftler gehen dem weltweiten Netzwerk der Kühl- und Gefriertechnik auf den Grund. Ziel ist es, nachhaltigere Lösungen für diese Kryosphäre zu finden. Denn die derzeitigen Technologien sind zu energieintensiv. Kühl- und Gefriertechniken haben die...

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...