Thesen zur Wirt­schaft­lich­keit der Ener­gie­wende

2. Oktober 2019 Frank Urbansky 0

Bernd Fel­gen­treff ist ein Leip­zi­ger Urge­stein in Sachen Ener­gie­wende. Der Clus­ter­team­lei­ter im Netz­werk für Energie und Umwelt (NEU e.V.) mode­riert er das Clus­ter­team „Neue Ener­gie­sys­teme“. Zur aktu­el­len Dis­kus­sion um die Wirt­schaft­lich­keit und die Kosten der  Ener­gie­wende hat […]

Foto: Kay Okon leistet Pionierarbeit beim Umbau des Untergrundspeichers in Bad Lauchstädt. Foto: VNG Gasspeicher

VNG-Tochter macht Unter­grund­spei­cher fit für Was­ser­stoff

25. September 2019 Frank Urbansky 0

Der Unter­grund­spei­cher (UGS) Bad Lauch­städt der VNG Gas­spei­cher GmbH, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Leip­zi­ger VNG AG, soll für Was­ser­stoff umge­rüs­tet und damit fit für die Ener­gie­wende gemacht werden. Ange­kün­digt wurde dies schon auf der Bilanz­pres­se­kon­fe­renz des Leip­zi­ger Gas­kon­zerns […]

So werden Wär­me­netze grün

16. September 2019 Frank Urbansky 0

Fern­wärme deckt derzeit gut 14 Prozent des hei­mi­schen Wär­me­be­darfs ab. 2050, in einem weit­ge­hend dekar­bo­ni­sier­ten Wär­me­markt, sollen es Pro­gno­sen zufolge 37 Prozent sein. Doch wie können diese Wär­me­netze „grün“ werden?

Wie die Wär­me­netze grün werden könnten

15. August 2019 Frank Urbansky 0

Grüne Fern­wärme ist kom­pli­ziert. Die Tech­no­lo­gien dafür sind begrenzt. Unter­schiede bei Druck und Tem­pe­ra­tur machen auf­wen­dige Umbau­ten nötig. Dennoch gibt es hier gang­bare Wege für die Wär­me­wende.

EAST: Wie sieht der Rechts­rah­men für Power-to‑X aus?

17. Juli 2019 Frank Urbansky 0

Inter­view mit Dr. Chris­toph Richter, der auf der EAST in Erfurt am 16. und 17. Sep­tem­ber 2019 im Work­shop Finan­zie­run­gen, Start-ups, recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen, inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit über recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen des Betriebs von Spei­chern berich­tet.