Wassergewinnung aus Nebel kann vor allem in sehr trockenen Gebieten helfen, Trockenheit zu lindern. Foto: vishnujayan / pixabay

Wasser aus Nebel mittels Metall­ge­flecht gewinnen und reinigen

von | 24. November 2023

Nebel besteht aus Wasser, das theo­re­tisch gewonnen und genutzt werden könnte. Meist ist er aber auch mit Schad­stoffen belastet, die heraus­ge­filtert werden müssten. Schweizer Forscher haben nun eine Methode entwi­ckelt, die beide Fliegen mit einer Klappe schlägt.

Forscher der ETH Zürich haben eine inno­vative Methode entwi­ckelt, um Wasser aus Nebel zu gewinnen und gleich­zeitig Umwelt­schad­stoffe zu entfernen. Diese Tech­no­logie könnte insbe­sondere in trockenen, nebel­reichen Regionen von Nutzen sein.

Photo­ka­ta­ly­ti­sches Gedächtnis arbeitet auch nachts

Die Forscher kombi­nierten erstmals die Wasser­ge­winnung aus Nebel mit einer Wasser­auf­be­reitung, die ausschließlich durch Sonnen­en­ergie ange­trieben wird. Ein Effekt, der als photo­ka­ta­ly­ti­sches Gedächtnis bezeichnet wird, ermög­licht, dass dieser Prozess auch bei bedecktem Himmel und nachts funk­tio­niert. Die neue Tech­no­logie erlaubt es, Trink­wasser aus Nebel zu gewinnen, selbst in Gebieten mit hoher Luftverschmutzung. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der komplette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...