Modu­lier­bare Ölhei­zun­gen passen zu Flä­chen­hei­zun­gen

Darstellung der getrennten Heizkreisläufe für Heizkörper und Fußbodenheizung. Grafik: Buderus

Flä­chen­hei­zun­gen erfreuen sich wach­sen­der Beliebt­heit – auch bei ener­ge­ti­schen Sanie­run­gen im Bestand. Spe­zi­ell für Bestands­bau­ten gibt es sehr flache Systeme, die sich auf Fuß­bö­den auf­brin­gen lassen und kaum die Raum­höhe ver­än­dern. Das macht eine Ent­schei­dung zuguns­ten einer Fuß­bo­den­hei­zung leicht. Doch wie passt eine Ölhei­zung mit ihren hohen Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren dazu? Sehr gut, denn modu­lier­bare Brenn­wert­tech­nik kann die für Flä­chen­hei­zun­gen nied­ri­ge­ren Tem­pe­ra­tu­ren effi­zi­ent abde­cken.

Fuß­bo­den­hei­zun­gen arbei­ten in der Regel mit nied­ri­gen Sys­tem­tem­pe­ra­tu­ren. Beson­ders bei moder­nen, gut gedämm­ten Gebäu­den (wie das die Ener­gie­eispar­ver­ord­nung für Neu­bau­ten fordert) ist der Heiz­wär­me­be­darf in der Regel so gering, dass mit sehr nied­ri­gen Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren gefah­ren werden kann. Im Jah­res­mit­tel liegen bei vielen moder­nen Gebäu­den (oder gut gedämm­ten Alt­bau­ten) die Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren bei unter 30 °C. Im Gebäu­de­be­stand wird ein solches Tem­pe­ra­tur­ni­veau nicht aus­rei­chen. Ande­rer­seits ist die Vor­lauf­tem­pe­ra­tur einer Fuß­bo­den­hei­zung aus leicht nach­voll­zieh­ba­ren Gründen nach oben hin begrenzt. Sie sollte nicht über 55 Grad Celsius liegen (siehe auch Berech­nung der Vor­lauf­tem­pe­ra­tur bei Fuß­bo­den­hei­zun­gen). Denn das kann sich negativ auf die ver­wen­de­ten Bau­stoffe und die Behag­lich­keit im Raum aus­wir­ken. Ohne Dämmung geht es also nicht.

Emp­feh­lens­wert für ein Flä­chen­sys­tem ist ein Hybrid­sys­tem, bei­spiels­weise die Kom­bi­na­tion der Öl-Brennwertheizung mit einer Solar­ther­mie­an­lage zur Hei­zungs­un­ter­stüt­zung. In Gebäu­den mit nied­ri­gem Wär­me­be­darf und Flä­chen­hei­zung, etwa einer Fuß­bo­den­hei­zung, kann die Sonne zusätz­lich die Heizung unter­stüt­zen. Vor­aus­set­zung ist aber eine auf die Flä­chen­hei­zung aus­ge­legte Vor­lauf­tem­pe­ra­tur. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Brenn­stoff­spie­gel. Der voll­stän­dige Beitrag ist nur in der Ausgabe 03/2020 zu lesen. Zum kos­ten­freien Pro­be­abo geht es hier.