Überall auf der Welt pro­du­zie­ren Casinos Elek­tri­zi­tät mit Solar­sys­te­men

Von der Stromschleuder zur US-Ökostrom-Hauptstadt: Las Vegas. Foto: sgruendling / pixelio.de
Von der Stromschleuder zur US-Ökostrom-Hauptstadt: Las Vegas. Foto: sgruendling / pixelio.de

Nach­hal­tig­keit ist heute wich­ti­ger als je zuvor. Was noch vor ein paar Jahr­zehn­ten als reine Öko-Hypochondrie abgetan wurde, kann heute kaum jemand mehr ver­leug­nen: unser Planet wird zugrunde gehen, wenn wir ihn nicht mit allen erdenk­li­chen Mitteln vor der Apo­ka­lypse bewah­ren.

Da stellt sich die berech­tigte Frage, auf welche Art und Weise sich der Kli­ma­wan­del und all die, mit ihm ein­her­ge­hen­den Kon­se­quen­zen für unsere Natur über­haupt noch abwen­den lassen. Sicher kann jeder von uns in seinem eigenen, per­sön­li­chen und sozial begrenz­ten Radius indi­vi­du­elle Schritte ein­lei­ten, wie den Konsum von tie­ri­schen Lebens­mit­teln ein­zu­schrän­ken, den Müll zu trennen und auch auf Plas­tik­ver­pa­ckun­gen zu ver­zich­ten.

Es sollte jedoch auch nicht ver­ges­sen werden, dass auch die großen Firmen, welche Energie in einem so hohen Maße ver­brau­chen, dass es das Pensum eines druch­schnitt­li­chen Bürgers weit über­schrei­tet, einen erheb­li­chen Beitrag zur Ver­bes­se­rung unserer kli­ma­ti­schen Beschaf­fen­heit bei­tra­gen können. Immer wieder tut es gut zu sehen, dass sich mäch­tige Kon­zerne nicht aus der Kli­ma­de­batte her­aus­neh­men, sondern sich sehr wohl für die Erd­er­wär­mung mit ver­ant­wort­lich fühlen und ent­spre­chende Maß­nah­men und Schritte in ihrer insti­tu­tio­nel­len Struk­tur ein­füh­ren, die unserem Pla­ne­ten zugute kommen. Wer bisher dachte, dass sich die Casino-Branche hier her­aus­hält, liegt daneben.

Warum gelten Online-Casinos als die sichers­ten der Welt?

Tat­säch­lich legen auch Casinos immer mehr ver­stärk­ten Wert auf eine nach­hal­ti­gere und effi­zi­en­tere Form der Ener­gie­ge­win­nung. Diese Schritte ein­zu­lei­ten und diese Rich­tung ein­zu­schla­gen ist absolut ent­schei­dend und maß­geb­lich betei­ligt an einem ins­ge­sam­ten, glo­ba­len und ganz­heit­li­chen Umden­ken in den Köpfen der Men­schen, denn je öfter man, sei es in seinem Alltag, seiner Frei­zeit oder im Beruf mit dem Thema erneu­er­bare Ener­gien und deren poten­zi­elle Gewinn­mög­lich­kei­ten kon­fron­tiert wird, desto stärker ver­leiht es einem selbst den Antrieb, sein best­mög­li­ches zu geben und dem Pla­ne­ten, auf dem unsere Lebens­grund­lage basiert, etwas zurück­zu­ge­ben.

Unter den zahr­lei­chen unter­schied­li­chen Mög­lich­kei­ten der nach­hal­ti­gen Gewin­nung von Energie durch zum Bei­spiel Was­ser­kraft, Wind­kraft oder etwa Solar­kraft, stellt die Ener­gie­ge­win­nung durch das Auf­fan­gen von Son­nen­ein­strah­lung eine der belieb­tes­ten und lang­fris­tig effi­zi­en­tes­ten Optio­nen der Ener­gie­ge­win­nung dar.

Überall auf der Welt wird inzwi­schen von Casinos Elek­tri­zi­tät anhand von Solar­sys­te­men pro­du­ziert. Auch das Online Casino Digibet ist auf den Zug auf­ge­sprun­gen und bezieht einen Groß­teil seiner Elek­tri­zi­tät aus der Ver­wen­dung und dem Einsatz von Solar­an­la­gen.

Was kann man fühlen, wenn man das Online-Casino zum ersten Mal betre­ten?

Wer sich einmal auf digibet​.com umsieht, erkennt einen enorm hohen ener­ge­ti­schen Aufwand, mit dem alle unter­schied­li­chen, dem Online-Casino zugrunde lie­gende Pro­gramme, Slots und Spiele durch­weg am Laufen gehal­ten werden, ob Tag oder Nacht.

Aller­dings greifen nicht alle Online Casinos auf nach­hal­tige Ener­gien zurück, um ihr Geschäft Tag und Nacht am Leben zu halten.

Spieler auf nach­hal­ti­gen Online-Casinos können also das befrie­di­gende Gefühl haben, mit dem Spielen und Wetten auf der Website ihres Lieb­lings­ca­si­nos nicht nur einer­seits ihrem Hobby nach­ge­hen und sich neben­her ein finan­zi­el­les zweites Stand­bein auf­bauen zu können, sondern auch noch zeit­gleich etwas Gutes tun zu können, da sie durch die Inan­spruch­nahme der Digibet Website auch zu einer nach­hal­ti­gen Ener­gie­ge­win­nung bei­tra­gen zu ver­mö­gen, da dieses Online-Casino  wie andere überall auf der Welt Elek­tri­zi­tät mit Solarsystemen- und Anlagen pro­du­zie­ren.

Die Mög­lich­kei­ten als Bürger, etwas gegen die kli­ma­ti­sche und globale Erd­er­wär­mung zu tun, ist nicht nur auf das eigene Zuhause beschränkt. Man kann auch einen Schritt weiter gehen und durch sein Kon­sum­ver­hal­ten wei­ter­hin ele­men­tare und not­wen­dige, kli­ma­freund­li­che Schritte in Rich­tung einer posi­ti­ven Ver­än­de­rung wagen.

Am Ende des Tages ist das Ver­schlie­ßen der Augen vor dem Unaus­weich­li­chen weder eine Lösung noch ein Ausweg.