Der Aurorafalter ist laut Analyse der Wissenschaftler die einzige Tagfalterart in der EU, die zunimmt. Foto: Ulrike Schäfer

Schmet­ter­linge als Indikator für Umweltprobleme

von | 28. August 2023

Schmet­ter­linge sehen nicht nur schön aus, sie sind auch ein hervor­ra­gender Indikator für Umwelt­pro­bleme. Forschungs­pro­jekte, die auch auf Frei­willige setzen, wollen dies nutzen.

Schmet­ter­linge benötigen bestimmte Lebens­räume. „Weil Schmet­ter­linge nur flüssige Nahrung aufnehmen können und Nektar wenige Mine­ralien enthält, findet man Schmet­ter­linge oft an Pfützen, Dung­fladen und anderen feuchten Stellen, wo Mine­ralien in Wasser gelöst vorhanden sind”, begründet dies Springer-​Autor Michael Schmitt in seinem Buch­ka­pitel Der Insek­ten­körper auf Seite 43.

Diese Lebens­räume werden jedoch seltener. Deshalb nehmen die Schmet­ter­linge in Europas Wiesen und Weiden konti­nu­ierlich ab. Um diesem Trend entge­gen­zu­wirken, hat die EU eine neue Verordnung zur Wieder­her­stellung der Natur vorge­schlagen. Die Fort­schritte bei der Umsetzung der Verordnung sollen anhand der Vorkommen und Bestands­ent­wick­lungen der Schmet­ter­linge von den Mitglieds­staaten doku­men­tiert werden. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der komplette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Große Poten­ziale für kommunale Wärmwende

Große Poten­ziale für kommunale Wärmwende

Die Bundesregierung plant, die Tiefengeothermie massiv auszubauen und sowohl für die Wärmewende als auch teilweise für die Stromerzeugung einzusetzen. Deutschland verfügt über beträchtliche Potenziale. Jedoch gibt es viele Herausforderungen, so lokalen...

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...