Tiefere Bewäs­serung rettet Bäume bei Trockenstress

Die heimi­schen Bäume leiden verstärkt unter Trocken­stress. Oftmals liegt das an einer nur ober­fläch­lichen Bewäs­serung, die die Wurzeln nicht in die Tiefe wachsen lässt. Nun gibt es dafür eine Lösung.

Allgemein

Nach­hal­tigkeit auch im Kleinen beachten

Nach­hal­tigkeit auch im Kleinen beachten

Werk­stoffe auf dem Bau sind oft nicht die Faktoren, bei denen mit viel Nach­hal­tigkeit gear­beitet wird. Die Thematik der Nach­hal­tigkeit im Alltag wird jedoch immer komplexer und weitet sich nun auch auf Kompo­nenten aus, die auf den ersten Blick gar nicht zu sehen sind.

mehr lesen
Boom durch erneu­er­baren Energien auch bei Aktien?

Boom durch erneu­er­baren Energien auch bei Aktien?

Lange waren bei Fonds, die in erneuerbare Energien investierten, keine großen Gewinne zu erwarten. Doch laut Analysten und Investoren könnte sich die Situation nun endlich bessern und sogar ein regelrechter Boom bevorstehen. Trotz des erwarteten Höhenflugs, ist es...

mehr lesen
Keine Angst vor der Blockchain

Keine Angst vor der Blockchain

Interview mit Richard Plum, Vorsitzender der Blockchain-​Initiative Energie+ (BCIe+) im edna Bundes­verband Ener­gie­markt & Kommu­ni­kation und Inter­na­tional Business Manager bei der ProCom GmbH, Aachen.

mehr lesen
E‑Autos: Vor- und Nachteile auf einem Blick

E‑Autos: Vor- und Nachteile auf einem Blick

2020 war ein Erfolgsjahr für die Elektromobilität in Deutschland. Mit einem Plus von 207 Prozent eroberten E-Autos die deutschen Straßen, obwohl die Gesamtzulassungszahlen einen Minustrend verzeichneten. Der Aufwärtstrend beweist, dass sich sowohl Autohersteller als...

mehr lesen
Welcher Smart-​Home-​Typ bin ich?

Welcher Smart-​Home-​Typ bin ich?

Das Münchener IGT – Institut für Gebäudetechnologie gibt monatlich Tipps heraus, mit denen Mietern, Verwaltern und TGA-Verantwortlichen die Steuerung der Haustechnik leicht gemacht werden soll. Im Mai nun geht es darum. welcher Smart-Home-Typ man ist. Überall liest...

mehr lesen
Anti-​Corona-​Messe: pro.vention geht in die zweite Runde

Anti-​Corona-​Messe: pro.vention geht in die zweite Runde

Europas erste Fachmesse mit begleitender Konferenz für vorbeugende Corona-Schutzmaßnahmen wird am 7. und 8. Juli 2021 das zweite Mal in Erfurt stattfinden. Die pro.vention wird wieder als hybride Veranstaltung durchgeführt. Das Konzept der pro.vention ging im Sommer...

mehr lesen
Die Nach­hal­tigkeit endet oftmals bei der Arbeit

Die Nach­hal­tigkeit endet oftmals bei der Arbeit

Viele Menschen haben das Thema Nachhaltigkeit in ihrem Privatleben gut in ihren Lebensalltag integriert. Sie verwenden öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad für kurze Verkehrswege und achten im Supermarkt genau darauf, woher Obst und Gemüse kommen. Sobald sie...

mehr lesen
EnWiPo
Wie sich Elek­tro­ly­seure für die Massen­pro­duktion eignen

Wie sich Elek­tro­ly­seure für die Massen­pro­duktion eignen

Ohne Wasserstoff keine Energiewende. Doch nur mittels Elektrolyseuren erzeugter Wasserstoff ist klimaneutral. Deswegen wird diese Technologie massenhaft benötigt. Wie kann sie gefertigt werden? Die Energiewende braucht klimaneutralen, sogenannten grünen Wasserstoff....

Das volle Sonnenbad nehmen

Das volle Sonnenbad nehmen

Das Mieterstromgesetz türmt für Photovoltaik auf und an Gebäuden bisher viele Hürden auf, so dass der aktuelle PV-Boom an den Gebäuden scheinbar vorbeigeht und vor allem Flächenanlagen hilft. Das hat sich mit dem novellierten EEG leicht verbessert. Aktuell diskutiert...

West­afrika: Wasserstoff-​Powerhouse mit drei Haken

West­afrika: Wasserstoff-​Powerhouse mit drei Haken

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek will den Sonnenreichtum Westafrikas nutzen, um Wasserstoff für Deutschland zu produzieren. Das Projekt hat nur Chancen bei einer echten Partnerschaft. Ohne Wasserstoff wird die Energiewende nicht gelingen. "Der Strombedarf...

Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich

Der digitale Zwilling macht sich immer mehr unentbehrlich

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hat viele Vorteile, denen lediglich eine Mehrinvestition in der Planungsphase eines Bauwerkes gegenübersteht. Erfordernisse am Bau, rechtliche Rahmenbedingungen und eine Kreislaufwirtschaft, die auch...