Handel im Wandel: Wie Mine­ral­öl­händler erfolg­reich Gas verkaufen

Der Mineralölmarkt ist ein schrumpfender, so wie es in den 50er und 60er Jahren der Brikettmarkt war. Damals orientierten sich viele Brennstoffhändler um, nahmen Heizöl ins Sortiment und eröffneten ein völlig neues Geschäftsfeld. Doch die Zeiten ändern sich. Nun...

Agravis

Token: Kleine Puzzle­teile für große Immobilienfinanzierungen

Token: Kleine Puzzle­teile für große Immobilienfinanzierungen

Sollen Immo­bilien, auch im Wohn­be­reich, finan­ziert werden, geht das meist in einem Guss mit eventuell zwei oder drei verschie­denen Kredit­gebern. Die Suche kann inzwi­schen komplett digital erfolgen. Auch Mikro­fi­nan­zie­rungen werden denkbar. Möglich machen das Token. Die block­chain­ba­sierte Tech­no­logie bringt viele mögliche – und auch kleine – Inves­toren zusammen, um eine Immobilie als Ganzes zu bezahlen.

mehr lesen
Hat Autogas eine Zukunft?

Hat Autogas eine Zukunft?

Jüngste Zahlen des Kraftfahrt-​Bundesamtes machen Hoffnung: Die Zulas­sungen bei Auto­gas­fahr­zeugen legen rasant zu. Doch der Schein trügt. Denn dem aktuellen Boom ging ein jahre­langer Rückgang voraus. Dennoch könnte Autogas ange­sichts der CO2-​Bepreisung wieder eine Alter­native werden.

mehr lesen
Erfurter Ener­gie­spei­chertage – Schritt­macher für eine ganze Branche

Erfurter Ener­gie­spei­chertage – Schritt­macher für eine ganze Branche

Erfurt hat sich seit 2019 zu einem Hotspot der Spei­cher­branche entwi­ckelt. Die Erfurter Ener­gie­spei­chertage feierten damals Première und zeigten, wie Wärme und Strom effizient „einge­lagert“ werden können. Dass dies in der thürin­gi­schen Landes­haupt­stadt stattfand, ist kein Zufall. Denn schon seit Jahren setzt die Landes­re­gierung konse­quent auf die Förderung und Erfor­schung von Spei­cher­tech­no­logien. Das wiederum lockte Batte­rie­her­steller wie CATL in das Land zwischen Goldener Aue und Rennsteig.

mehr lesen
Legio­nel­len­schutz im Trinkwassersystem

Legio­nel­len­schutz im Trinkwassersystem

Der Legio­nel­len­schutz ist in Deutschland mit Gesetzen und Normen strikt geregelt. Denn die Gefahr durch diese und andere Krank­heits­er­reger, die mit dem warmen Dusch­wasser über­tragen werden können, ist immens und vor allem gegen­wärtig. Neben der fach­ge­rechten Instal­lation gibt es aber auch tech­nische Lösungen, die von sich aus den Legio­nel­len­schutz mitbringen: dezen­trale Systeme zur Trinkwassererwärmung.

mehr lesen
Biogas: Konse­quenter Ausbau des Anlagenportfolios

Biogas: Konse­quenter Ausbau des Anlagenportfolios

Biogas ist wieder im Kommen. Obwohl vor allem die Euro­päische Union via Erneuerbare-​Energien-​Richtline II (RED II) Zurück­haltung gegenüber Biobrenn­stoffen aus Anbau­bio­masse zeigt, setzt derzeit ein Umdenken in der Politik ein.

mehr lesen
EnWiPo
Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Mit dem Klimaschutz-Contracting sollen Energiedienstleistungen auf ein neues Level gebracht werden. Damit beschäftigt sich ein Arbeitskreis im Contracting-Verband vedec. Contracting boomt. Der Fachverband konstatierte für 2020 ein Wachstum von 4,5 % im Umsatz und 6,55...

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

2022 wird energiepolitisch durch die Ampelkoalition geprägt werden. Aber auch die EU plant auf dem Energie- und insbesondere dem Gasmarkt große Umstrukturierungen, die alle Verbraucher betreffen. Die Energiepolitik der EU wirkt sich immer stärker auf die deutsche...

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Im Wohnungsbau ist die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) noch nicht weit verbreitet. Dabei bietet sie gerade für die Planung und den späteren Betrieb von Wohnimmobilien große Vorteile. Die höheren Investitionen in der Planungsphase rentieren...