Dia­log­pro­zess Gas: Flüs­sig­gas muss draußen bleiben

Im Gasdialog wird nur Erdgas (hier das Röhrenlager für Nord Stream II auf Rügen) betrachtet – eine Domäne der Industrie. Flüssiggas spielt keine Rolle. Foto: Frank Urbansky

Zwi­schen­be­richt vor­ge­legt. Während mit Erdgas und Was­ser­stoff zwei Brenn­stoffe wohl­ge­lit­ten sind, die vor allem von großen Indus­trie­struk­tu­ren bespielt werden, kommt Flüs­sig­gas – eine Domäne des Mit­tel­stan­des – über­haupt nicht vor.

Das Doku­ment hat 19 Seiten, nennt sich „Dia­log­pro­zess Gas 2030 – Erste Bilanz“, und schafft es, die Worte Flüs­sig­gas, LPG und Bio­pro­pan nicht ein ein­zi­ges Mal zu erwäh­nen. Und das, obwohl es den Anspruch erhebt, die Zukunft gas­för­mi­ger Ener­gie­trä­ger von der Ent­ste­hung bis hin zum Ver­brauch zu beleuch­ten. Unter Feder­füh­rung des Bun­des­wirt­schafs­mi­nis­te­ri­ums (BMWi), das sich ja gern die För­de­rung und den Schutz des Mit­tel­stan­des auf die Fahnen schreibt, wird also nur das als zukunfts­fä­hig betrach­tet, was ein­deu­tig eine Domäne von Groß­un­ter­neh­men ist: Erdgas und Was­ser­stoff. Mit­tel­stän­di­schen Erd­gas­han­del gibt es maximal im End­kun­den­ge­schäft, in Pro­duk­tion und Groß­han­del sowieso nicht. Mit­tel­stän­di­scher Was­ser­stoff­han­del ist derzeit über­haupt nicht vor­stell­bar, zumin­dest noch nicht. In der Pro­duk­tion und bei Impor­ten wird er das nie sein.

Flüs­sig­gas nur Nische?

Doch wie kam es zu dieser Blind­heit des BMWi auf dem Mit­tel­stand­sauge? Das BMWi schreibt in einer Antwort an die Redak­tion des Brenn­stoff­spie­gels, dass der Fokus des Dia­log­pro­zess Gas 2030 auf Erdgas liege und auf dem Über­gang von einer erd­gas­ba­sier­ten Wirt­schaft zu einer auf CO2-freien und CO2-neutralen Gasen basie­ren­den Wirt­schaft. Flüs­sig­gas hin­ge­gen wird nur als Nischen­pro­dukt bezeich­net, das im Wär­me­markt gerade mal über einen Markt­an­teil von 1,5 Prozent verfüge. Aus dem­sel­ben Grunde werde es auch keine För­de­rung zur For­schung und Markt­ein­füh­rung von rege­ne­ra­ti­vem Erdgas, etwa DME oder Bio­pro­pan, geben. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Brenn­stoff­spie­gel. Der voll­stän­dige Beitrag ist nur in der Ausgabe 03/2020 zu lesen. Zum kos­ten­freien Pro­be­abo geht es hier.