Die GWG Halle-Neustadt hat bereits viele ihrer Plattenbauten energetisch saniert. Damit weisen die Wohnungen bereits jetzt einen hohen Energieeffizienzstandard auf. BILD: Falk Wenzel

GWG aus Halle gestaltet aktiv kommu­nalen Wärmeplan mit

von | 26. März 2024

Die ehrgei­zigen Ziele der Bundes­re­gierung zur Beschleu­nigung der Wärme­wende finden unter anderem im Gesetz zur kommu­nalen Wärme­planung und zur Dekar­bo­ni­sierung der Wärme­netze (KWP) 2024 ihre gesetz­liche Grundlage. Ein Beispiel aus Halle zeigt, wie auch die Wohnungs­wirt­schaft in diesen Prozess einge­bunden wurde – lange bevor das Gesetz in Kraft trat.

Treib­haus­gas­neu­trale Wärme­ver­sorgung bis 2045

Das Wärme­pla­nungs­gesetz (WPG) ist eng verzahnt mit dem Gebäu­de­en­er­gie­gesetz (GEG). Ange­strebt wird durch das Gesetz eine treib­haus­gas­neu­trale Wärme­ver­sorgung bis 2045. Es setzt klare Ziele: Bis 2030 sollen 30 % der Wärme klima­neutral erzeugt werden, bis 2040 80 % und bis 2045 soll der Betrieb der Wärme­netze voll­ständig auf erneu­erbare Energien oder unver­meidbare Abwärme umge­stellt sein. …


Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

Schwefelhexafluorid hat als Isoliergas viele Vorteile, aber einen entscheidenden Nachteil: sein sehr hohes Treibhausgaspotenzial. Deshalb soll es schrittweise aus dem Verkehr gezogen werden. Erste Unternehmen setzen dies bereits um. Schwefelhexafluorid (SF6) ist ein...

Weniger ist manchmal mehr

Weniger ist manchmal mehr

Politische Vorgaben von der EU bis zum Bund stellen Immobilienbesitzer vor schwierige Entscheidungen. Wie soll eine Immobilie in Zukunft ESG-konform, also nachhaltig, beheizt werden? Und ist das auch effizient, sprich bezahlbar? Ausgenommen sind zunächst diejenigen,...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...