Auch der Gasverbrauch wird in einem smarten Energiemanagement, wie hier bei einem Kunststoffverarbeiter, elektronisch erfasst und ausgewertet. Foto: Urbansky Industrie 4.0, Digitalisierung, Energiemanagement Energiesparen, Unternehmen, Kundenzufriedenheit

Wie die Industrie 4.0 Energie managed

3. Februar 2017 Frank Urbansky 0

Die Digitalisierung wird die Energieversorgung der Industrie ver­än­dern. Dabei ergän­zen sich Ressourcenersparnis, Nachhaltigkeit und höhere Gewinne. Einkauf und Verbrauch sind Säulen die­ser Strategie.

Im neuen Erweiterungsbau des Umweltbundesamtes Dessau wird auch die Heizung smart und zentral gesteuert. Foto: Anderhalten Architekten Smart Home, Digitalisierung, Heizung, Brennstoff

Digitalisierung der Heizung spart Brennstoff

5. Oktober 2016 Frank Urbansky 2

Smart Home bedeu­tet auch Digitalisierung der Heizung. Damit kann Fehlverhalten der Nutzer aus­ge­gli­chen wer­den. Das wie­derum kann bis zu 30 Prozent am Brennstoff-Verbrauch spa­ren. Die IFA 2016 hat es in Berlin wie­der ein­drucks­voll bestä­tigt. An der Vernetzung […]

Taktprofil einer Wärmepumpe mit Störung (Pfeil). Daten/Grafik: Viessmann Heizung Wärmemarkt Digitalisierung, Smart Home

Mit Digitalisierung kaputte Heizung wie Krebs heilen

13. September 2016 Frank Urbansky 1

Die Digitalisierung der Heizung kommt. Oft jah­re­lang unge­ach­tet im Keller vor sich hin brum­melnd und von den Herstellern so opti­miert, dass der Betrieb wei­test­ge­hend wartungs- und pro­blem­frei läuft, tun Öl- und Gasheizungen der Niedertemperaturtechnik seit Jahrzehnten ihren […]

Grundlage für die digitalisierte Heizung ist eine smarte Steuerung. Foto: Urbansky Digitalisierung, Smart Home, Heizung

Spart das Smart Home Energie?

9. September 2016 Frank Urbansky 2

Was für eine Frage! Dennoch: Das Ja, das fol­gen müsste, will einem nicht so recht über die Lippen gehen. Zwar sind die Einsparungen im Wärmebereich unbe­strit­ten.