Ingrid Vogler. Foto: GdW

GEG ist eine komplette Verbesserung“

von | 15. April 2021

Interview mit Ingrid Vogler, Leiterin Energie und Technik im GdW Bundes­verband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen

IVV: Welche großen Vorteile bietet das GEG für die Wohnungswirtschaft?

Ingrid Vogler: Im Vergleich zur EnEV bietet das GEG verbes­serte Möglich­keiten, ganz­heit­liche Konzepte zu machen. Das ermög­licht eine neue Flexi­bi­lität ohne Absenkung des Wärme­schutz­ni­veaus. Es wird also mehr Krea­ti­vität angereizt zur Nutzung erneu­er­barer Energien.

Und welche Nachteile?

So wie es verb­schiedet wurde, ist es eine komplette Verbes­serung. Aber es ist noch nicht das, wo wir als Wohnungs­wirt­schaft landen wollen – nämlich bei einem Steue­rungs­in­di­kator für Treibhausgasemissionen. …


Gekürzt. Geschrie­ben für IVV. Erschie­nen in der Ausgabe 04/​2021. Der vollstän­dige Beitrag ist nur dort zu lesen. Zu einer kos­ten­freien Pro­be­ausgabe und zum IVV-​Newsletter geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Mit dem Klimaschutz-Contracting sollen Energiedienstleistungen auf ein neues Level gebracht werden. Damit beschäftigt sich ein Arbeitskreis im Contracting-Verband vedec. Contracting boomt. Der Fachverband konstatierte für 2020 ein Wachstum von 4,5 % im Umsatz und 6,55...

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

2022 wird energiepolitisch durch die Ampelkoalition geprägt werden. Aber auch die EU plant auf dem Energie- und insbesondere dem Gasmarkt große Umstrukturierungen, die alle Verbraucher betreffen. Die Energiepolitik der EU wirkt sich immer stärker auf die deutsche...

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Im Wohnungsbau ist die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) noch nicht weit verbreitet. Dabei bietet sie gerade für die Planung und den späteren Betrieb von Wohnimmobilien große Vorteile. Die höheren Investitionen in der Planungsphase rentieren...