Ingrid Vogler. Foto: GdW

GEG ist eine komplette Verbesserung“

von | 15. April 2021

Interview mit Ingrid Vogler, Leiterin Energie und Technik im GdW Bundes­verband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen

IVV: Welche großen Vorteile bietet das GEG für die Wohnungswirtschaft?

Ingrid Vogler: Im Vergleich zur EnEV bietet das GEG verbes­serte Möglich­keiten, ganz­heit­liche Konzepte zu machen. Das ermög­licht eine neue Flexi­bi­lität ohne Absenkung des Wärme­schutz­ni­veaus. Es wird also mehr Krea­ti­vität angereizt zur Nutzung erneu­er­barer Energien.

Und welche Nachteile?

So wie es verb­schiedet wurde, ist es eine komplette Verbes­serung. Aber es ist noch nicht das, wo wir als Wohnungs­wirt­schaft landen wollen – nämlich bei einem Steue­rungs­in­di­kator für Treibhausgasemissionen. …


Gekürzt. Geschrie­ben für IVV. Erschie­nen in der Ausgabe 04/​2021. Der vollstän­dige Beitrag ist nur dort zu lesen. Zu einer kos­ten­freien Pro­be­ausgabe und zum IVV-​Newsletter geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Die nutzbaren Potenziale von Abwärme in Deutschland sind groß – aus Industrie, Abwasserkanälen oder anderen Quellen. Die neue Bundesregierung hat jedoch nur explizit Abwärme aus Rechenzentren in ihrem Koalitionsvertrag bedacht. Es braucht also eines wirtschaftlichen...

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Wärmewende, CO2-Preise, Ukraine-Krieg – all das macht Energie teuer. Und Wärmeenergie umso mehr. Der Immobiliensektor ist hier besonders betroffen: 50 % der Wärme werden aus Erdgas bereitgestellt, gut 15 % sind Fernwärme, die ebenfalls aus Gas oder Kohle kommt. Doch...

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Wärmewende, CO2-Preise, Ukraine-Krieg – all das macht Energie teuer. Und Wärmeenergie umso mehr. Der Immobiliensektor ist hier besonders betroffen: 50 % der Wärme werden aus Erdgas bereitgestellt, gut 15 % sind Fernwärme, die ebenfalls aus Gas oder Kohle kommt. Doch...