Der Verdion-Park in Hannover wird mit PV-Modulen bestückt, der erzeugte Strom mittels PPA vertrieben. Foto: enercity

Stadt­werke entdecken PPA für die Industrie

von | 5. April 2023

Kommunale Versorger entdecken direkte Strom­lie­fer­ver­träge für Groß­kunden, aber auch im Endkun­den­be­reich zunehmend für sich. Kein Wunder, garan­tieren sie doch einen hohen Anteil an erneu­er­baren Energien im eigenen Portfolio, in dem der Netz­tochter und natürlich bei den Kunden. Inzwi­schen gilt die Verfüg­barkeit von grünem Strom in einigen Branchen als Ansied­lungs­grund Nummer 1.

Stadt­werke und kommunale Versorger setzen verstärkt auf Power Purchase Agree­ments (PPA). Die direkten Strom­lie­fer­ver­träge sorgen für Strom aus erneu­er­baren Energien, entweder von Alt-​Anlagen, die aus der Umlage durch das Erneuerbare-​Energien-​Gesetz (EEG) heraus­ge­fallen sind oder extra neu gebaut wurden.

Die Gründe dafür sind klar: Die eigene Kommune verlangt von ihren Versorgern den Umstieg auf erneu­erbare Energien. Bundes- und EU-​weite Klima­schutz­ge­setze wollen dies bis 2045, eigene Klima­schutz­ziele meist schon viel eher. Also müssen sich die Stadt­werke und Kommu­nal­ver­sorger um Grünstrom kümmern. …


Gekürzt. Geschrieben für Energie&Management. Erschienen in der Ausgabe 4/​2023. Der voll­ständige Beitrag ist nur dort zu lesen. Zum kosten­freien Probeabo, dem Arti­kelkauf oder den verschie­denen Abonnement-​Paketen geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

Schwefelhexafluorid hat als Isoliergas viele Vorteile, aber einen entscheidenden Nachteil: sein sehr hohes Treibhausgaspotenzial. Deshalb soll es schrittweise aus dem Verkehr gezogen werden. Erste Unternehmen setzen dies bereits um. Schwefelhexafluorid (SF6) ist ein...

Weniger ist manchmal mehr

Weniger ist manchmal mehr

Politische Vorgaben von der EU bis zum Bund stellen Immobilienbesitzer vor schwierige Entscheidungen. Wie soll eine Immobilie in Zukunft ESG-konform, also nachhaltig, beheizt werden? Und ist das auch effizient, sprich bezahlbar? Ausgenommen sind zunächst diejenigen,...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...