Der 200.000 Kubikmeter Wasser fassende Erdbeckenspeicher in Voljens/Dänemark, nebst der ihn erwärmenden Solarthermieanlage. Foto: Acron-Sunmark

Erdspeicher können Solarthermie-​Defizite beheben

von | 2. August 2017

Solar­thermie wird dann am meisten benötigt, wenn sie am wenigsten produ­ziert wird. Saisonale Erdspeicher können die hohe Wärme­pro­duktion im Sommer auffangen und im Winter abgeben.

Die Solar­thermie hat ein saiso­nales Problem. „Nachdem die Solar­ein­strahlung zurück­ge­gangen ist, sinken die Tempe­ra­turen im Kollektor, das Gas konden­siert und Druck und Tempe­ratur in der Anlage sinken. Auf diese Art und Weise werden Schäden zwar vermieden, aber die Über­schüsse nicht gespei­chert oder genutzt. Abhilfe würde der Einsatz eines größeren Warme­spei­chers … schaffen”, beschreibt diese tech­nische Limi­tierung Springer Vieweg-​Autor Michael Sterner in seinem Buch­ka­pitel Spei­cher­bedarf in der Wärme­ver­sorgung auf Seite 156.

In Worten: Wenn die Sonne am meisten scheint, nämlich im Sommer, oder tagsüber ist der Bedarf an Solar­thermie am geringsten. Wenn sie am wenigsten scheint, im Winter, ist sie am höchsten. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Mit den Zielen der Ener­gie­wende beschäf­tigt sich Energieblogger-​Kollege Björn Katz hier auf sei­nem Blog Strom­aus­kunft.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

Schwefelhexafluorid hat als Isoliergas viele Vorteile, aber einen entscheidenden Nachteil: sein sehr hohes Treibhausgaspotenzial. Deshalb soll es schrittweise aus dem Verkehr gezogen werden. Erste Unternehmen setzen dies bereits um. Schwefelhexafluorid (SF6) ist ein...

Weniger ist manchmal mehr

Weniger ist manchmal mehr

Politische Vorgaben von der EU bis zum Bund stellen Immobilienbesitzer vor schwierige Entscheidungen. Wie soll eine Immobilie in Zukunft ESG-konform, also nachhaltig, beheizt werden? Und ist das auch effizient, sprich bezahlbar? Ausgenommen sind zunächst diejenigen,...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...