Hydriertes Pflanzenöl (HVO) wird derzeit aus Anbaubiomasse, Altfetten und -ölen erzeugt. Die Kapazitäten werden weltweit deutlich ausgebaut. Foto: Neste Oil

Flüssige Biobrenn­stoffe werden auch in Zukunft nötig sein

von | 24. Juni 2020

Flüssige Brenn­stoffe aus Biomasse (BtL) sind für Verkehrs­wende und Wärme­markt in Zukunft unver­zichtbar. Anwen­dungen in der Logistik oder dezen­trale Heizungen lassen sich nicht mit Strom betreiben.

Biomasse ist zwar etwa wegen der Tank-​Teller-​Diskussion als Ener­gie­träger umstritten, jedoch auch unent­behrlich. „BtL-​Kraftstoff (Biomass to Liquid, deutsch: Biomasse zu Flüs­sigkeit) […] bezeichnet Kraft­stoffe, die aus Biomasse synthe­ti­siert werden. Hierzu wird in einem ersten Verfah­rens­schritt mittels Vergasung ein Synthe­segas erzeugt […]. Im zweiten Schritt wird hieraus der Treib­stoff synthe­ti­siert (Fischer-​Tropsch-​Verfahren)”, gibt Springer Vieweg-​Autor Holger Watter in seinem Buch­ka­pitel Biokraft­stoffe auf Seite 269 eine Definition.

Dabei hat verflüs­sigte Biomasse, genau wie seine mine­ra­li­schen Pendants Benzin, Diesel, Kerosin oder Heizöl, einen großen Vorteil: Sehr gute Trans­port­fä­higkeit bei hoher Ener­gie­dichte. Diese liegt um ein Viel­faches über der batte­rie­elek­tri­scher Antriebe oder Heizungs­lö­sungen, aber auch über der von Wasser­stoff, wie er etwa in Brenn­stoff­zellen zum Einsatz kommt. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Sprin­ger Pro­fes­sio­nal. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Bundestag wird mit Geothermie gewärmt und gekühlt

Bundestag wird mit Geothermie gewärmt und gekühlt

Geothermie ist eine der wesentlichen Stützen der Wärmewende. Im Bundestag wird sie schon erfolgreich eingesetzt – auch zur energieeffizienten Kühlung des Parlamentsgebäudes. Geothermie ist weitgehend klimaneutral, versorgungssicher und effizient. "Der Betrieb von...

Bioethanol weiter sehr gut nachgefragt

Bioethanol weiter sehr gut nachgefragt

Bioethanol ist ein gängiger flüssiger Alternativkraftstoff im Pkw-Markt. Trotz oder wegen Krisen wuchs der Markt 2021 kräftig. Die neue EU-Erneuerbaren-Richtlinie RED III wird diesen robusten Markt weiter stützen. Die Biokraftstoffe wurden jahrelang von der Politik...

2022 stand ener­gie­po­li­tisch im Zeichen des Ukraine-Krieges

2022 stand ener­gie­po­li­tisch im Zeichen des Ukraine-Krieges

Die neue Bundesregierung hatte sich für 2022 viel vorgenommen. Doch der Ukraine-Krieg warf alles über den Haufen. Statt grüne Energien voranzutreiben, stand die Versorgungssicherheit im Vordergrund. Carl von Clausewitz war nicht nur der brillanteste Militärtheoretiker...