Werner Zapf. Foto: Glen Dimplex

Strom­di­rekt­hei­zungen eigenen sich bei geringen Wärmeleistungen“

von | 4. Mai 2021

Interview mit Werner Stapf, Head of Marketing & Opera­tions bei Glen Dimplex Heating & Ventilation

tab: Wann kommen Strom­di­rekt­hei­zungen bevorzugt zum Einsatz? 

Werner Stapf: Elek­trische Direkt­hei­zungen, wie Konvek­toren und Schnell­heizer werden aktuell schwer­punkt­mäßig im Bereich der Moder­ni­sierung, also im Austausch­ge­schäft oder als Spot­heizung, in wenig genutzten Räumen einge­setzt. Zudem werden unsere über Internet steu­er­baren Heiz­systeme gerne auch in temporär genutzten Gebäuden einge­setzt etwa in Vereins­heimen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Schnelle Wärme nur dann, wenn sie wirklich gebraucht wird. Zunehmend sehen wir Elek­tro­heiz­geräte jedoch auch im Neubau. Der zu behei­zende Wärme­bedarf wird immer geringer. Da kann man sich schon die Frage stellen, ob sich die Inves­tition in ein wasser­füh­rendes System noch lohnt. …

Was sollten Planer generell beachten, wenn sie eine Elek­tro­di­rekt­heizung in Erwägung ziehen?

Natürlich müssen die vorhandene Elek­tro­ver­teilung, Leitungs­quer­schnitte und die Absi­cherung im Vertei­ler­kasten geprüft werden. Unpro­ble­ma­tisch ist dies in der Regel, wenn das Haus vorher schon elek­trisch beheizt wurde. Die Auslegung der Geräte ist analog zu andern Heiz­sys­temen. Wichtig als Grundlage ist immer eine Wärmebedarfsberechnung.


Gekürzt. Geschrie­ben für tab aus dem Bau­ver­lag. Der kom­plette Beitrag ist nur in Heft 05/​2021 zu lesen. Zum Abon­ne­ment geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Kühl- und Gefrier­technik muss weltweit nach­hal­tiger werden

Kühl- und Gefrier­technik muss weltweit nach­hal­tiger werden

Darmstädter Wissenschaftler gehen dem weltweiten Netzwerk der Kühl- und Gefriertechnik auf den Grund. Ziel ist es, nachhaltigere Lösungen für diese Kryosphäre zu finden. Denn die derzeitigen Technologien sind zu energieintensiv. Kühl- und Gefriertechniken haben die...

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...