Blockheizkraftwerke sind eine der wichtigsten Technologien der Contractingbranche. Foto: E.ON

Contrac­toren blicken zuver­sichtlich in Zukunft

von | 4. November 2021

Der Ener­gie­dienst­leis­ter­verband vedec hat zu seinem Jahres­kon­gress am 6. Oktober 2021 in Berlin erneut bekräftigt, dass die Ener­gie­wende ohne Ener­gie­ef­fi­zienz nicht gelingen könne. „Dafür stehen die Ener­gie­dienst­leister und Contrac­toren in diesem Land“, so vedec-​Vorstandsvorsitzender Tobias Dworschak. Immerhin konnte er ein sehr gutes Wachstum einer Branche verkünden. Trotz Corona legten die Contracting-​Verträge 2020 um +6,55 % um 66.547 zu, der Umsatz stieg um +4,5 % auf 3,87 Milli­arden Euro. Das Gros der Verträge gelten nach wie vor den Ener­gie­lie­fe­rungen und vor allem Erdgas. Die Erneu­er­baren verzeich­neten ein leichtes Wachstum.

Bei der tradi­tio­nellen Bran­chen­um­frage des vedec ließ sich ein generell opti­mis­ti­sches Bild finden. 6,5, also ein Wert deutlich über Mittel, sahen keine Auswir­kungen durch die Corona-​Krise. Aller­dings sahen auch nur 53 % der Befragten eine Notwen­digkeit, schon jetzt oder in naher Zukunft den Weg zur Klima­neu­tra­lität einzu­schlagen. 35 % davon stützten dabei auf erneu­erbare Energien, 25 % auf tech­nische Lösungen und 10 % auf Energiemanagementsysteme. …


Gekürzt. Geschrieben für Energie&Management. Erschienen in der Ausgabe 11/​2021. Der voll­ständige Beitrag ist nur dort zu lesen. Zum kosten­freien Probeabo, dem Arti­kelkauf oder den verschie­denen Abonnement-​Paketen geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Bundestag wird mit Geothermie gewärmt und gekühlt

Bundestag wird mit Geothermie gewärmt und gekühlt

Geothermie ist eine der wesentlichen Stützen der Wärmewende. Im Bundestag wird sie schon erfolgreich eingesetzt – auch zur energieeffizienten Kühlung des Parlamentsgebäudes. Geothermie ist weitgehend klimaneutral, versorgungssicher und effizient. "Der Betrieb von...

Bioethanol weiter sehr gut nachgefragt

Bioethanol weiter sehr gut nachgefragt

Bioethanol ist ein gängiger flüssiger Alternativkraftstoff im Pkw-Markt. Trotz oder wegen Krisen wuchs der Markt 2021 kräftig. Die neue EU-Erneuerbaren-Richtlinie RED III wird diesen robusten Markt weiter stützen. Die Biokraftstoffe wurden jahrelang von der Politik...

2022 stand ener­gie­po­li­tisch im Zeichen des Ukraine-Krieges

2022 stand ener­gie­po­li­tisch im Zeichen des Ukraine-Krieges

Die neue Bundesregierung hatte sich für 2022 viel vorgenommen. Doch der Ukraine-Krieg warf alles über den Haufen. Statt grüne Energien voranzutreiben, stand die Versorgungssicherheit im Vordergrund. Carl von Clausewitz war nicht nur der brillanteste Militärtheoretiker...