Steuerungsmodul eines hinsichtlich der Lüftung und der energetischen Verbräuche voll automatisierten Bürogebäudes. Foto: Mitsubishi

Auto­ma­tion hilft, Energie zu sparen

31. Juli 2017 Frank Urbansky 0

Mit der Ver­schär­fung der Ener­gie­Ein­spar­Ver­ord­nung (EnEV) und auch dem geplan­ten, wenn auch vorerst ein­ge­fo­re­nem Gebäu­de­en­er­gie­ge­setz (GEG) werden hohe Anfor­de­run­gen an Ener­gie­ver­brauch und Auto­ma­tion von neuen Gebäu­den gestellt. 

Grundrissplanung mit Automationssymbolen. Grafiken: IGT

Raum­au­to­ma­tion mit Sym­bo­len darstellen

31. Mai 2017 Frank Urbansky 0

Das Mün­che­ner IGT – Insti­tut für Gebäu­de­tech­no­lo­gie gibt monat­lich Tipps her­aus, mit denen Mietern, Ver­wal­tern und TGA-Verantwortlichen die Steue­rung der Haus­tech­nik leicht gemacht wer­den soll. Im Mai befas­sen sich die Wis­sen­schaft­ler mit Sym­bo­len für die Raumautomation.

Komponente für die moderne Haustechniksteuerung: intelligente Verbrauchszähler. Foto: pixabay Smart home, TGA, Haustechnik, Automation, Heizung, Lüftung, Kühlung

Wie man Haus­tech­nik ener­ge­tisch richtig steuert

31. Oktober 2016 Frank Urbansky 0

Die Ener­gie­wende im Haus wird nicht ohne Digi­ta­li­sie­rung gelin­gen. Das Mün­che­ner IGT – Insti­tut für Gebäu­de­tech­no­lo­gie gibt monat­lich Tipps heraus, mit denen Mietern, Ver­wal­tern und TGA-Verantwortlichen die Steue­rung der Haus­tech­nik leicht gemacht werden soll.