Soll nach grünem Willen schon bald die Verbrenner ersetzen: das E-Auto. Foto: Urbansky

E‑Mobilität: Die Länder im Vergleich

von | 14. Juni 2016

Seit diesem Sommer gibt es für die Käufer eines Elek­tro­autos eine Kauf­prämie: 3.000 Euro für Plugin-​Hybrid-​Fahrzeuge (Fahrzeuge mit einem kombi­nierten Elektro-​Benzin-​Antrieb), sogar 4.000 Euro für reine Elektroautos. 

Gestemmt wird diese Einmal­zahlung von Bund und Auto-​Industrie, um den Verkauf der „Stromer“ und damit die Entwicklung der Technik in Deutschland anzukurbeln.

Aktuell sind in Deutschland aller­dings erst rund 55.000 Elek­tro­fahr­zeuge unterwegs, was noch weit entfernt ist von den 1 Millionen Fahr­zeugen, die nach Plänen von Bund und Industrie bis zum Jahr 2020 auf deutschen Straßen fahren soll. Andere Indus­trie­na­tionen sind da schon weiter, wie die unten stehende Info­grafik zeigt.

Die folgende Grafik zeigt verschie­denen Länder und vergleicht die staat­lichen Anreize mitein­ander. Gleich­zeitig zeigt sie die aktuelle Lage der natio­nalen Märkte für die E‑Autos.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von smava​.de zu laden.

Inhalt laden

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
„Wir ziehen immer häufiger Abwärme oder Abwasser in Betracht“

Wir ziehen immer häufiger Abwärme oder Abwasser in Betracht“

Seit diesem Jahr gilt das Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung und Dekarbonisierung der Wärmenetze. Bis 2028 müssen alle Kommunen eine solche Planung vorlegen. Im Interview erklärt Jannik Hartfil, Fachgebietsleiter Kommunale Wärmeplanung bei dem Energienetzbetreiber EWE...

„Wir ziehen immer häufiger Abwärme oder Abwasser in Betracht“

Wir ziehen immer häufiger Abwärme oder Abwasser in Betracht“

Seit diesem Jahr gilt das Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung und Dekarbonisierung der Wärmenetze. Bis 2028 müssen alle Kommunen eine solche Planung vorlegen. Im Interview erklärt Jannik Hartfil, Fachgebietsleiter Kommunale Wärmeplanung bei dem Energienetzbetreiber EWE...