Per App günstig Tanken: Funk­tio­niert auch mit Autogas

Die Abweichungen des tatsächlichen Autogaspreises von den in den Apps ausgewiesenen ist minimal. Screenshot: Urbansky
Die Abweichungen des tatsächlichen Autogaspreises von den in den Apps ausgewiesenen ist minimal. Screenshot: Urbansky

Tank‐Apps sind beliebt, weil sehr präzise: Die Preis­da­ten werden von einer staat­li­chen Insti­tu­tion gelie­fert und alle zwei Minuten aktua­li­siert. Leider gilt das nur für Benzin und Diesel.

Beim Autogas sind die App‐Betreiber auf Tank­stel­len und Kunden ange­wie­sen. Das macht die Autogas‐Preisdaten etwas ungenau. Aber die Unter­schiede sind nicht sehr groß.

Der Grund für die leichte Unschärfe der LPG‐Preise liegt in der Kon­struk­tion der Markt­trans­pa­renz­stelle. Die wurde 2013 ein­ge­rich­tet. Seitdem sind „Unter­neh­men, die öffent­li­che Tank­stel­len betrei­ben oder über die Preis­set­zungs­ho­heit an diesen ver­fü­gen, ver­pflich­tet, Preis­än­de­run­gen bei den gän­gi­gen Kraft­stoff­sor­ten Super E5, Super E10 und Diesel in Echt­zeit“ zu melden, so die amt­li­che Beschrei­bung. Autogas findet sich in dieser Liste nicht. …

Augen­blick­lich buhlen 55 soge­nannte Ver­brau­cher­infor­ma­ti­ons­dienste, fast alle davon mit App, um die Gunst der Kunden. Das sind also all jene Internet‐Unternehmen, die von der Markt­trans­pa­renz­stelle zuge­las­sen wurden und regel­mä­ßig die Preis­da­ten für Benzin und Diesel erhal­ten. Diese sind auch sehr präzise. …

Autogas direkt an Apps

Beim Autogas hin­ge­gen müssten die Tank­stel­len direkt an die App‐Betreiber melden – oder die Kunden. „Die Preise für Autogas erhal­ten wir zum einen über die Tank­stel­len direkt, wir bieten ein extra Selbstmelder‐Programm für Tank­stel­len­be­trei­ber an. Zum anderen können die Preise von unseren Nutzern aktua­li­siert werden. Diese Preise werden direkt nach der Eingabe ange­zeigt und jeweils mit einem Zeits­tem­pel ver­se­hen, wann die Eingabe erfolgt ist“, beschreibt Astrid Fischer von web­fac­tor media, dem Betrei­ber der App mehr‐tanken, die dortige Praxis. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Auto­gas­Jour­nal, Heft 1/2017. Der voll­stän­dige Beitrag ist nur in der Print­aus­gabe zu lesen. Zum Abo geht es hier.