Solar­power und Energie-Flatrate

Die Steilheit der Dächer ist speziell auf die solare Produktion im Winter ausgerichtet. Foto: eG Wohnen
Die Steilheit der Dächer ist speziell auf die solare Produktion im Winter ausgerichtet. Foto: eG Wohnen

Stei­gende Ener­gie­kos­ten lassen Woh­nungs­bau­un­ter­neh­men mehr und mehr in alter­na­tive Wär­me­er­zeu­ger inves­tie­ren. Diese stellen häufig nicht nur eine Ent­las­tung für die Umwelt dar, sondern auch für die Mieter. Die gut kal­ku­lier­ba­ren zukünf­ti­gen Kosten bei hohen Aut­ar­kie­gra­den ermög­li­chen auch neue Miet­mo­delle, etwa eine Energie-Pauschale.

Mög­lich­kei­ten, stei­gende Ener­gie­kos­ten in den Griff zu bekom­men, gibt es viele. Eine davon ist das Pas­siv­haus, das mit gerade mal 15 kWh Wär­me­en­er­gie je m² Wohn­flä­che aus­kom­men muss (siehe auch DW 10/2015, Seite 38). Auch Netze, bis hin zu kalten Wärm­net­zen, sind eine Option (siehe auch DW 6/2016, Seite 36).

Die ener­ge­ti­sche Sanie­rung ist in diesem Zusam­men­hang ebenso ein Muss. Doch sind mit ihr leider meist so hohe Kosten ver­bun­den, dass eine Amor­ti­sa­tion in kurzen Zeit­räu­men nur bei deut­lich stei­gen­den Wär­me­prei­sen möglich scheint. Von denen ist man derzeit weit ent­fernt. Dazu ein Blick auf die Ent­wick­lung der Brenn­stoff­kos­ten seit 2014. …

Auf­fäl­lig ist, dass beim Strom die Kosten sogar kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ge­stie­gen sind, während bei den anderen Preisen es teils deut­li­che Rück­gänge gab. Das spricht theo­re­tisch dafür, ein Wär­me­sys­tem nicht auf strom­ba­sier­ten Geräten wie Wär­me­pum­pen auf­zu­bauen, auch wenn sich das so pau­schal nicht sagen lässt. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Die Woh­nungs­wirt­schaft. Der voll­stän­dige Beitrag erschien in der Nummer 11/2017. Zum Abon­ne­ment der Zeit­schrift Die Woh­nungs­wirt­schaft geht es hier.

Ein Beitrag, wie die Zukunft der Wär­me­netze aus­se­hen könnte, haben meine Energieblogger-Kollegen von Eco­quent Posi­ti­ons hier ver­fasst.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*