Mess‐ und Ener­gie­dienst­leis­ter: Bleibt alles anders

Bei der E-Mobilität wird die Digitalisierung neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Foto: Urbansky
Bei der E-Mobilität wird die Digitalisierung neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Foto: Urbansky

Die Ener­gie­welt von morgen wird zu großen Teilen dezen­tral und digital ver­wal­tet sein. Geschäfts­mo­delle, die wei­ter­hin auch im Immo­bi­li­en­be­reich auf zen­trale Struk­tu­ren wie Ver­trieb und Ver­brauch setzen, werden mar­gi­na­li­siert.

Energie‐ und Mess­dienst­leis­ter suchen schon heute Lösun­gen, die morgen und über­mor­gen Bestand haben.

Block­chain, Dekar­bo­ni­sie­rung, Grenz­preise, Smart Grid, Smart Meter Rollout – mas­sen­haft Umwäl­zun­gen brechen derzeit über die Ener­gie­bran­che herein. Gefeit ist davor niemand. Selbst die Großen der Branche, RWE und E.ON, mussten sich auf­spal­ten, um ihre Geschäfts­ak­ti­vi­tä­ten nach Zukunfts­fä­hig­keit zu sor­tie­ren.

Nun ver­ei­nen sie einige Berei­che mit­ein­an­der. Ob dies zu Nutz und Frommen der Kunden pas­siert, bleibt abzu­war­ten. Fakt ist jeden­falls, dass am Markt nun ein rie­si­ger Strom­erzeu­ger (RWE) mit beacht­li­chem erneu­er­ba­ren Port­fo­lio und ein rie­si­ger Netz­be­trei­ber (EON) mit starkem End­kun­den­ge­schäft ent­ste­hen. Das Monopol, in dem es sich ja bekannt­lich gut leben lässt, grüßt von der Ferne.

Die Dis­kus­sion um die Zukunfts­fä­hig­keit hat auch die Dienst­leis­ter erfasst, die die ganze Branche am Laufen halten. Das zeigt die Situa­tion der beiden markt­füh­ren­den Mess­dienst­leis­ter. Ista wurde letztes Jahr von dem Hong­kon­ger Mil­li­ar­där Li Ka‐shing für geschätzte 5,8 Mil­li­ar­den Euro gekauft. Für Techem wird derzeit seitens des Finanz­in­ves­tors Mac­qua­rie ein Käufer gesucht.

Auch das Ent­ste­hen der noven­tic group aus meh­re­ren Unter­neh­men der Branche zeugt davon. Ursprüng­lich gehörte auch der Con­trac­tor Urbana dazu. Der wurde jedoch Mitte letzten Jahres ver­äu­ßert. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Immo­bi­li­en­wirt­schaft. Der voll­stän­dige Beitrag erschien im Soft­ware­guide Real Estate 2019. Zum Abon­ne­ment der Zeit­schrift Immo­bi­li­en­wirt­schaft geht es hier.

Über den kli­ma­neu­tralen Gebäu­de­be­stand berich­tet Energieblogger‐Kollege Björn Katz hier auf sei­nem Blog Strom­aus­kunft.