Schema der Erzeugung von Methanol aus erneuerbaren Energien sowie der Übergabe an eine einheitliche Logistik, die wiederum vielfältige Anwendungsmöglichkeiten beliefert. Grafik: Silent Power

Methanol als univer­seller Brennstoff

von | 18. Juli 2019

Methanol lässt sich als Treib- und Brenn­stoff viel­fältig einsetzen. Ein weiterer Vorteil ist die breite Rohstoff­basis. Er kann aus fossilem, biogenem oder aus Luft-​CO2 herge­stellt werden. 

Methanol rückt in der Debatte um die Brenn­stoffe der Zukunft immer stärker in den Fokus. „Neben dem direkten verstärkten Strom­einsatz, beispiels­weise durch Elek­trokessel in Wärme­netzen, besteht auch die Option, Strom in flüssige Ener­gie­träger (Methanol, Kerosin, Benzin und weitere höhere Kohlen­was­ser­stoffe) umzu­wandeln (soge­nanntes Power-to-Liquid(PtL))”, beschreibt ein Springer-​Autoren-​Kollektiv um Martin Wietschel in seinem Zeit­schrif­ten­beitrag Sektor­kopplung – Was ist darunter zu verstehen? auf Seite 5 eine der Herstellungsmethoden.

Doch Methanol kann auch aus fossilen oder biogenen Quellen herge­stellt werden. Seine Rohstoff­basis ist damit deutlich breiter aufge­stellt als die anderer zukunfts­fä­higer Brenn­stoffe, die in Frage kommen um dereinst die fossilen abzulösen. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Sprin­ger Pro­fes­sio­nal. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

Welt­größte Wärme­pumpe zur Produktion von Wasserdampf

BASF und MAN Energy Solutions wollen eine der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen bauen. Sie soll Abwärme nutzen, um Dampf für die chemische Industrie zu erzeugen. Wasserdampf ist der wichtigste Grundstoff der chemischen Industrie. Sollen chemische Produkte in...

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Die Wärmepumpe wird die Heiztechnologie der Zukunft sein – auch in Gewerbeimmobilien. Der Wärmepumpengipfel Ende Juni, der von der Bundesregierung initiiert wurde, lässt daran kaum Zweifel aufkommen. Die Wärmepumpe an sich ist jedochnicht klimaneutral – der...

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Wie PropTechs beim Planen und Bauen von Immo­bilien helfen

Energiekosten, Baupreise, Verwaltung – die Immobilie wird immer teurer, das Geld wird also knapp. Deswegen gilt es mehr denn je, Gebäude günstig zu finanzieren, zu bauen und zu verwalten. PropTechs nehmen genau das in Angriff. "Property Technology" oder kurz...