Als GmbH Geld sparen und sinn­voll ver­wal­ten

Ebenfalls ein Kooperationsmodell: Energieversorger betreuen eigene Stromerzeugungsanlagen, wie hier Photovoltaik, als Contractor und sorgen so für stabile Strompreise bei den Kunden von Immobilienunternehmen. Foto: Frank Urbansky
Auch Eigenstormerzeugung, etwa durch PV-Anlagen, helfen, den finanziellen Erfolg eines Unternehmens im Auge zu behalten. Foto: Frank Urbansky

Wer mit seiner Firma heute erfolg­reich sein möchte, muss über­le­gen, wie und woran er sparen kann. An erneu­er­bare Ener­gien denken dabei jedoch die Wenigs­ten. Dabei können nicht nur Res­sour­cen ein­ge­spart werden, sondern auch noch ein gutes Image beim Kunden hin­ter­las­sen werden. Punkten Sie mit Nach­hal­tig­keit und sparen Sie Geld dabei.

Nutzen Sie die rich­tige Online­bank für Ihr Busi­ness

Wenn Sie eine GmbH eröff­nen möchten, dann lohnt sich der Blick auf eine Online­bank, wie Qonto. Diese ist darauf spe­zia­li­siert, Ihr Geschäfts­konto beim Wachs­tum Ihres Brands indi­vi­du­ell anzu­pas­sen. Gleich­zei­tig bietet Sie Ihnen viele Vor­teile, die ein pri­va­tes Konto nicht zwin­gend auf­weist, wie eine Echt­zeit­an­zeige aller Trans­ak­tio­nen. Sie erhal­ten je nach Fir­men­größe eine oder mehrere Premium Mas­ter­card Karten mit dem dazu­ge­hö­ri­gen Ver­si­che­rungs­schutz für Ihr Brand zur Ver­fü­gung gestellt und bekom­men zusätz­lich alle für Sie rele­van­ten Zah­lungs­ver­fah­ren ange­bo­ten. Wenn Sie ein Geschäfts­konto für eine GmbH eröff­nen möchten, sind Sie auf ein Fir­men­konto ange­wie­sen, auf welches min­des­tens 25000 Euro Stamm­ka­pi­tal ein­zahlt werden müssen.

Hier steht Ihnen, im Gegen­satz zu anderen Selbst­stän­dig­kei­ten, die Ver­wen­dung Ihres Pri­vat­kon­tos nicht zur Ver­fü­gung. Außer­dem sind sie dazu ver­pflich­tet, die Gewinne der Gesell­schaft streng von den Ein­künf­ten der Gesell­schaf­ter zu trennen. Haben Sie bereits eine GmbH und möchten zu einer Online­bank wech­seln, benö­ti­gen Sie dafür einen Han­dels­re­gis­ter­aus­zug. Qonto bietet Ihnen jeder­zeit einen guten Über­blick über alle Finan­zen der GmbH und einen guten Service, sieben Tage die Woche.

Durch die Ver­wen­dung geschütz­ter Trans­ak­tio­nen, wie das 3‑D Secure und die 2‑Faktor-Authentisierung, sind sie online genau so sicher, wie in einer Bank­fi­liale, können sich lästige Wege und somit kost­bare Zeit jedoch sparen. Ver­wal­ten Sie Ihre Finan­zen einfach per Rechner oder als App von unter­wegs, wenn Sie außer Haus arbei­ten.

Res­sour­cen richtig nutzen, um Geld zu sparen

Es gibt viele Mög­lich­kei­ten, die Finan­zen seiner Firma im Auge zu behal­ten und kurz­fris­tig viel Geld zu sparen. Lang­fris­tig gedacht, lohnt es sich hin­ge­gen, zunächst zu inves­tie­ren, um später mehr Geld zu sparen. Lassen Sie sich dazu bei­spiels­weise eine PV-Anlage auf das Dach setzen.

Um Son­nen­en­er­gie zu spei­chern, wird sie zunächst in Gleich­strom umge­wan­delt und ins Strom­netz ein­ge­speist. Somit können Sie die Res­sour­cen spei­chern und später nutzen. Je nach der Größe Ihrer Firma und der damit vor­han­de­nen Fläche der PV-Anlage, kann es sich lohnen, den Strom anschlie­ßend zu ver­kau­fen und eine Ein­spei­se­ver­gü­tung zu bekom­men. Ande­ren­falls nutzen Sie den Strom in der dunklen Jah­res­zeit selbst für die GmbH. Ihre Ener­gie­kos­ten werden sich dras­tisch mini­mie­ren und Sie tun der Umwelt etwas Gutes.

Natür­lich können Sie auch eine Bank­fi­liale auf­su­chen, um ein Geschäfts­konto zu eröff­nen. Diese sind jedoch in der Regel teurer als Online­ban­ken, haben längere Bear­bei­tungs­fris­ten und feste Öff­nungs­zei­ten. Ist Ihnen kein kon­kre­ter Ansprech­part­ner, sondern eine kom­pe­tente, schnelle Lösung wichtig, sind Sie online besser auf­ge­ho­ben. Außer­dem haben Sie mit ihr die Mög­lich­keit von jedem Ort aus fle­xi­bel zu arbei­ten. Mit dem Ein­set­zen von erneu­er­ba­ren Ener­gien können Sie außer­dem lang­fris­tig nicht nur Geld sparen, sondern auch Ihrem Kunden signa­li­sie­ren, dass Sie auf allen Wegen ver­su­chen nach­hal­tig und effi­zi­ent zu arbei­ten, auch was ihn betrifft.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*