Die Erfurter Energietage waren eine der ersten Foren in Deutschland überhaupt, die sich mit dem Thema Recycling von Antriebsbatterien befassten. Foto: Frank Urbansky

Batte­rie­re­cy­cling bei Erfurter Ener­gie­spei­chertage Spezial am 14. September 2021

von | 28. Juli 2021

Das Urteil des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts zum Klima­schutz­gesetz unter­streicht einmal mehr die Notwen­digkeit, die Ener­gie­wende in Deutschland weiter intensiv voran­zu­treiben. Das Thema Ener­gie­spei­cherung spielt darin eine wichtige, wenn nicht die wich­tigste Rolle.

Das erste „Erfurter Ener­gie­spei­chertage Spezial” am 14. September 2021 widmet sich unter dem Titel „Quo vadis – Batte­rie­re­cy­cling” dem Recycling von Trak­ti­ons­bat­terien u.a. für Elek­tro­fahr­zeuge. Diese erleben gerade einen Boom. Dabei ist die Recy­cling­frage noch keineswegs geklärt.

Wie ist der derzeitige Stand der Forschung für den weiteren Einsatz und das Recycling? Welche Verfahren gibt es für die Wieder­ver­wertung? Wie können die gewon­nenen Mate­rialien weiter­ver­wendet werden? Darauf suchen Experten in der Auftakt­ver­an­staltung am 14. September 2021 Antworten.

Das Format wird hybrid stattfinden.

Weitere Infor­ma­tionen finden sich hier: www​.erfurter​-ener​gie​speicher​-tage​.de.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Klima­schutz­con­tracting – das nächste große Ding?

Mit dem Klimaschutz-Contracting sollen Energiedienstleistungen auf ein neues Level gebracht werden. Damit beschäftigt sich ein Arbeitskreis im Contracting-Verband vedec. Contracting boomt. Der Fachverband konstatierte für 2020 ein Wachstum von 4,5 % im Umsatz und 6,55...

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

Was das Jahr 2022 ener­gie­po­li­tisch bringt

2022 wird energiepolitisch durch die Ampelkoalition geprägt werden. Aber auch die EU plant auf dem Energie- und insbesondere dem Gasmarkt große Umstrukturierungen, die alle Verbraucher betreffen. Die Energiepolitik der EU wirkt sich immer stärker auf die deutsche...

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Digitaler Gebäude-​Zwilling schafft Transparenz

Im Wohnungsbau ist die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) noch nicht weit verbreitet. Dabei bietet sie gerade für die Planung und den späteren Betrieb von Wohnimmobilien große Vorteile. Die höheren Investitionen in der Planungsphase rentieren...