Foto: Mejidori / Wikimedia

Kraft­stoffe der Zukunft: Call for Papers

von | 1. Juni 2022

Am 23. und 24. Januar 2023 läuft parallel zur Grünen Woche in Berlin der nunmehr 20. Inter­na­tionale Fach­kon­gress erneu­erbare Mobilität im City Cube.

Zukunft markt­eta­blierter Biokraftstoffe

Im Forum Zukunft der markt­eta­blierten Biokraft­stoffe – Biodiesel und Bioethanol wollen folgende Themen bespielt werden:

  • Änderung der EU-​Biokraftstoffpolitik und die Perspek­tiven bis 2030
  • Rolle der Anbau­bio­masse als Grundlage für die Biokraftstoffproduktion
  • F&E‑Vorhaben zur Weiter­ent­wicklung von Biodiesel, Bioethanol und Pflanzenölkraftstoff
  • Markt­ent­wicklung für Biodiesel, Bioethanol und Pflanzenölkraftstoff
  • Rohstoff­po­ten­ziale in Europa und weltweit
  • Tech­no­lo­gie­ent­wicklung und Forschung im Bereich der Produktion von Biodiesel und Bioethanol
  • Wird der Markt­zugang für markt­ein­ge­führte Biokraft­stoffe versperrt, welche Konse­quenzen hat dies für das Bestreben einer inter­na­tional nach­haltig ausge­rich­teten und möglichst harmo­ni­sierten Biomasserohstoff- und Biokraftstoffpolitik?
  • Biokraft­stoff­för­der­po­litik findet in Dritt­staaten auch ohne Einfluss­nahme der Euro­päi­schen Union statt – wie richten diese Länder die förder­po­li­ti­schen Rahmen­be­din­gungen aus?

Neue Biokraft­stoffe und Konversionspfade

Disku­tiert werden neue Biokraft­stoffe und Konver­si­ons­pfade. Die Veran­stalter suchen dafür Refe­ren­tinnen und Refe­renten, die sich den folgenden Themen widmen.

  • Rolle der neuen Biokraft­stoffe in der Biokraft­stoff­po­litik der Bundes­re­gierung und anderer Staaten? Welche Markt­an­reize gibt es? Wie viel F&E‑Mittel wurden und werden zur Verfügung gestellt?
  • Biokraft­stoffe aus Abfall- und Rest­stoffen – welche nach­hal­tigen Poten­ziale sind erschließbar?
  • Stra­tegien und Konzepte zur Erschließung von Rest- und Abfall­stoffen (Altspei­seöle, tierische Fette etc.)
  • Beitrag abfall­ba­sierter Biokraft­stoffe zur Dekar­bo­ni­sierung des EU-Transportsektors
  • E‑Fuels/​Synthetische Biokraft­stoffe: Vorstellung von Pilot­pro­jekten und Stand der Forschung
  • Grüner Wasser­stoff und Wasser­stoff aus Biomasse: Stand der Technik, aktuelle Projekte, Perspektiven
  • Power-​to‑X und Power-​to-​Gas – Möglich­keiten und Ausbauperspektiven
  • Brennstoffzellen‑, Elektro- und Hybridantriebe
  • Welche Tech­no­logien zeigen das höchste Syner­gie­po­tenzial für eine möglichst kosten­günstige und treib­haus­gas­ef­fi­ziente Biokraftstoffproduktion?
  • Welche Förder­kon­zepte gibt es in der EU oder auch in anderen Ländern?
  • Welche neuen Demons­tra­ti­ons­an­lagen oder F&E‑Projekte sind geplant?
  • Welche Tech­no­logien stehen unmit­telbar vor einer Marktreife?

Biomethan als Kraftstoff

Im Forum Biomethan als Kraft­stoff sind Vorträge zu folgenden Themen gesucht:

  • Markt­ent­wicklung von Biomethan im Verkehrs­sektor in Deutschland, Europa und global
  • Poten­ziale im Flotten- und Schwerlastverkehr
  • Rahmen­be­din­gungen und Erwar­tungen der Biogasbranche
  • Förder­instru­mente, Infra­struktur, Rohstoffe und Qualitätsanforderungen
  • Best-​Practice-​Beispiele von Biomethan im Verkehrs­sektor national und international
  • Verflüs­sigtes Biomethan als eine neue Option für die Mineralölindustrie

Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­zierung

Im Forum Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­zierung soll es um folgende Themen gehen:

  • Audi­tierung der Nach­hal­tigkeit von Biokraftstoffen
  • Sachstand in den EU-​Mitgliedsländern bei der Umsetzung von Zertifizierungssystemen
  • Vorbild­funktion“ Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­zierung bei Biokraft­stoffen für die Bioöko­nomie und die Wirtschaft
  • System­ver­gleich Zerti­fi­zie­rungs­systeme: Nord- und Südamerika, EU, Asien

Neue Antriebs- und Mobilitätskonzepte

Im Forum Neue Antriebs- und Mobi­li­täts­kon­zepte sollen diese Themen disku­tiert werden:

Erneu­erbare Mobilität auf kommu­naler Ebene

  • In welchen Kommunen in Deutschland, Europa und weltweit werden erfolg­reich Biokraft­stoffe und alter­native Kraft­stoffe eingesetzt?
  • Erneu­erbare Mobilität in kommu­nalen Fuhrparks
  • Best-​Practice-​Beispiele in Kommunen mit Multi­pli­ka­tor­effekt für die Nutzung von Biokraft­stoffen und
  • alter­na­tiven Kraftstoffen
  • Inno­vative nach­haltige Mobi­li­täts­kon­zepte in Kommunen
  • Regionale und urbane Mobi­li­täts­kon­zepte und Car-Sharing

Auto­mo­bil­in­dustrie, Fahr­zeug­tech­no­logien und neue Anwen­dungs­felder im Schwer­last­verkehr, in der Binnen­schiff­fahrt, im maritimen Schiffs­verkehr und im Flugverkehr

  • Bedeutung der Biokraft­stoffe und Elek­tro­mo­bi­lität aus Sicht der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Elek­tro­mo­bi­lität: Stand der Markt­ent­wicklung, Einsatz­be­reiche, Inno­va­tionen und Perspektiven
  • Antriebs­ent­wicklung
  • Kraft­stoff­ge­mische, Qualität und Motorverträglichkeit
  • Poten­ziale für die Mobilität der Zukunft
  • Nutz­fahr­zeuge und Logistik
  • Biokraft­stoffe und alter­native Kraft­stoffe in der Binnen­schiff­fahrt sowie im maritimen Schiffsverkehr
  • Biokraft­stoffe und alter­native Kraft­stoffe im Flugverkehr
  • Biokraft­stoffe und alter­native Kraft­stoffe im Schwerlastverkehr

Rohstoffe für die Biokraft­stoff­pro­duktion und Biokraftstoffhandel

Im Forum Rohstoffe für die Biokraft­stoff­pro­duktion und Biokraft­stoff­handel geht es um folgende Themen:

  • Anbau­op­ti­mierung land­wirt­schaft­licher Rohstoffe
  • Biokraft­stoffe und Rohstoffe im Kontext von Agrar­handel und ‑märkten
  • Einfluss von Zöllen auf den inter­na­tio­nalen Agrar­handel und nationale Biokraft­stoff­pro­duktion –Verdrän­gungs­ef­fekte?
  • Billig­im­porte aus Argen­tinien und der Einfluss auf die lokale Produktion
  • Preis­ent­wicklung bei Rohstoffen
  • Rolle der Biokraft­stoff­märkte in Drittstaaten

Biokraft­stoffe in der Land- und Forstwirtschaft

Im Forum Biokraft­stoffe in der Land- und Forst­wirt­schaft soll folgendes disku­tiert werden:

  • Einsatz von Biokraft­stoffen in der Land- und Forst­wirt­schaft national und weltweit
  • Klima­schutz­po­ten­ziale durch den Einsatz von Biokraft­stoffen in der Land- und Forstwirtschaft
  • Markteintritts- und Produkt­stra­tegien der Landtechnikindustrie
  • Tech­no­lo­gische Weiter­ent­wick­lungen und Forschungsaktivitäten
  • Best-​Practice-​Fallbeispiele für den Einsatz von Biokraft­stoffen in der Land- und Forstwirtschaft

Paper können hier einge­reicht werden:

www​.kraft​stoffe​-der​-zukunft​.com/cfp #fuels2023

oder bei Susanne Büchner: buechner@​bioenergie.​de

Mehr unter www​.kraft​stoffe​-der​-zukunft​.com

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Die nutzbaren Potenziale von Abwärme in Deutschland sind groß – aus Industrie, Abwasserkanälen oder anderen Quellen. Die neue Bundesregierung hat jedoch nur explizit Abwärme aus Rechenzentren in ihrem Koalitionsvertrag bedacht. Es braucht also eines wirtschaftlichen...

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Wärmewende, CO2-Preise, Ukraine-Krieg – all das macht Energie teuer. Und Wärmeenergie umso mehr. Der Immobiliensektor ist hier besonders betroffen: 50 % der Wärme werden aus Erdgas bereitgestellt, gut 15 % sind Fernwärme, die ebenfalls aus Gas oder Kohle kommt. Doch...

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Die neue Heiz­technik ist eine Wette auf die Zukunft

Wärmewende, CO2-Preise, Ukraine-Krieg – all das macht Energie teuer. Und Wärmeenergie umso mehr. Der Immobiliensektor ist hier besonders betroffen: 50 % der Wärme werden aus Erdgas bereitgestellt, gut 15 % sind Fernwärme, die ebenfalls aus Gas oder Kohle kommt. Doch...