Taktprofil einer Wärmepumpe mit Störung (Pfeil). Daten/Grafik: Viessmann Heizung Wärmemarkt Digitalisierung, Smart Home

Mit Digi­ta­li­sie­rung kaputte Heizung wie Krebs heilen

13. September 2016 Frank Urbansky 1

Die Digi­ta­li­sie­rung der Heizung kommt. Oft jah­re­lang unge­ach­tet im Keller vor sich hin brum­melnd und von den Her­stel­lern so opti­miert, dass der Betrieb wei­test­ge­hend wartungs‐ und pro­blem­frei läuft, tun Öl‐ und Gas­hei­zun­gen der Nie­der­tem­pe­ra­tur­tech­nik seit Jahr­zehn­ten ihren […]

Grundlage für die digitalisierte Heizung ist eine smarte Steuerung. Foto: Urbansky Digitalisierung, Smart Home, Heizung

Spart das Smart Home Energie?

9. September 2016 Frank Urbansky 2

Was für eine Frage! Dennoch: Das Ja, das folgen müsste, will einem nicht so recht über die Lippen gehen. Zwar sind die Ein­spa­run­gen im Wär­me­be­reich unbe­strit­ten.

Komponente für die moderne Haustechniksteuerung: intelligente Verbrauchszähler. Foto: pixabay Smart home, TGA, Haustechnik, Automation, Heizung, Lüftung, Kühlung

Smart Meter: sinn­voll oder nutzlos?

14. Januar 2016 Frank Urbansky 1

Ab 2017 sollen intel­li­gente Strom­zäh­ler soge­nannte »Smart Meter« in Deutsch­land Pflicht werden. Erhoff­tes Ziel davon ist eine bedarfs­ge­rechte Steue­rung des Strom­net­zes. Diese Umstruk­tu­rie­rung trifft unter Ver­brau­chern auch ver­mehrt auf Kritik. Haus XXL hat sich dies­be­züg­lich im Dezem­ber […]

Bliebe die Energiewende ohne Digitalisierung, müsste man sie wohl mit einem Abakus stemmen. Foto: Kowloonese / Wikimedia / Lizenz unter CC BY-SA 3.0

Ener­gie­wende: Niemand hat die Digi­ta­li­sie­rung lieb

5. November 2015 Frank Urbansky 6

Gestern wurde ein Berlin gear­bei­tet, oder zumin­dest ver­ab­schie­det. Gleich drei Gesetze, die die Ener­gie­ver­sor­gung dieses Landes betref­fen, jagte das Merkel‐Kabinett durch seine Sitzung, als da wären: Kapazitäts‐ und Kli­ma­re­serve, zum Strom­markt­ge­setz und zum Digi­ta­li­sie­rungs­ge­setz. Letz­te­res scheint kaum […]