Brennstoffzellen haben einen hohen Wirkungsgrad, aber sind sehr teuer in der Anschaffung. Deswegen blieb ihnen der Durchbruch im Wärmemarkt bisher verwehrt.Viessmann

Oxid­ke­ra­mische Brenn­stoff­zelle für den Heizungskeller

von | 26. Juni 2017

Bislang hat sich die Brenn­stoff­zelle im Heizungs­keller nicht durch­ge­setzt. Doch das könnte sich mit neuer Tech­no­logie ändern. Ein erster Hersteller will auf oxid­ke­ra­mische Brenn­stoff­zellen umstellen.

Brenn­stoff­zellen in der Wärme­ver­sorgung haben sich bislang noch nicht durch­ge­setzt. „Stationäre Brenn­stoff­zel­len­systeme konkur­rieren mit Diesel­ge­ne­ra­toren und Gastur­binen; sie ergänzen diese sinnvoll und mit hohen Wirkungs­graden im Bereich von Klein­an­lagen und der dezen­tralen Ener­gie­ver­sorgung (Kraft-​Wärme-​Kopplung).

Die Leistung und Zuver­läs­sigkeit kombi­nierter Gas- und Dampf­tur­bi­nen­kraft­werke (GuD) für die zentrale Strom­erzeugung müssen Hochtemperatur-​Brennstoffzellen (MCFC, SOFC) noch erweisen”, beschriebt Springer Vieweg-​Autor Peter Kurzweil auf Seite 13 seines Buch­ka­pitels Das Prinzip der Brenn­stoff­zelle die aktuelle Situation, die sich auch auf den Bereich der privaten Wohnungen über­tragen lässt. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Mit den Zielen der Ener­gie­wende, zu der auch der Ausbau der Strom­netze gehört, beschäf­tigt sich Energieblogger-​Kollege Björn Katz hier auf sei­nem Blog Strom­aus­kunft.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

SF6 wird als Isoliergas Schritt für Schritt abgeschafft

Schwefelhexafluorid hat als Isoliergas viele Vorteile, aber einen entscheidenden Nachteil: sein sehr hohes Treibhausgaspotenzial. Deshalb soll es schrittweise aus dem Verkehr gezogen werden. Erste Unternehmen setzen dies bereits um. Schwefelhexafluorid (SF6) ist ein...

Weniger ist manchmal mehr

Weniger ist manchmal mehr

Politische Vorgaben von der EU bis zum Bund stellen Immobilienbesitzer vor schwierige Entscheidungen. Wie soll eine Immobilie in Zukunft ESG-konform, also nachhaltig, beheizt werden? Und ist das auch effizient, sprich bezahlbar? Ausgenommen sind zunächst diejenigen,...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...

„Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Heizungs­in­ves­tition – kümmert euch jetzt!”

Interview mit Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE, Abteilungsleiter energieeffiziente Gebäude. Immobilienwirtschaft: Wie sehen Sie das aktuelle Regelwerk in Bezug auf mehr Effizienz in Immobilien? Sebastian Herkel: Letztes Jahr haben wir ein ziemlich komplexes Regelwerk...