Ein Enzym im Mycobacterium smegmatis kann aus Luft Strom produzieren. Foto: Kristina Steiner

Enzyme produ­zieren Strom aus Luft

von | 20. Juli 2023

Austra­li­schen Forschern ist es gelungen, mit einem Enzym Strom direkt aus der Luft zu produ­zieren. Dabei nutzt es die geringen Mengen von Wasser­stoff in der Luft.

Enzy­ma­tische Verfahren zur Gewinnung von Energie, auch von Elek­tri­zität, sind durch bioen­er­ge­tische Prozesse schon allgemein bekannt und werden genutzt. Einige davon beschreibt Springer-​Gabler-​Autor Christian J. Jäggi in seinem Buch­ka­pitel Folgen und Auswir­kungen fossiler Energien auf Seite 55.

Ein austra­li­sches Forschungsteam hat nun ein Enzym entdeckt, das in der Lage ist, aus Luft Energie zu gewinnen. Publi­ziert wurden die Ergeb­nisse im Fach­journal Nature. Dieses Enzym, Huc benannt, nutzt Wasser­stoff, der in geringen Mengen in der Luft enthalten ist, um elek­tri­schen Strom zu erzeugen. Zur Unter­su­chung dieses Mecha­nismus diente das Bakterium Myco­bac­terium smegmatis, das in der Regel im Erdboden lebt und keine Krank­heiten verursacht. …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der komplette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...