Wird gern für die eigene Wärmewende genutzt: Austausch der alten Heizung. Foto: Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks Wärmewende, Heizung, MAP, APEE

Wärmewende stockt weiter auf niedrigem Niveau

8. Februar 2017 Frank Urbansky 0

Marktanreizprogramm (MAP),  Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) – all das sollte mil­li­ar­den­schwer seit letz­tem Jahr die Wende im Heizungskeller beför­dern. Gebracht hat es nichts, folgt man dem aktu­el­len Gebäudereport  der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Freut sich über ein Absatzplus von 4 %: Die Heizgeräteindustrie. Foto: BDH

Wärmeerzeuger 2015: Fossile wieder auf Vormarsch

26. Januar 2016 Frank Urbansky 0

In unse­rem gest­ri­gen Interview ging es um den neuen Stellenwert des Wärmemarktes bei der Politik. Bisher sträf­lich ver­nach­läs­sigt weil poli­tisch auch kaum zu regu­lie­ren (immer­hin gibt es hier­zu­lande rund 20 Millionen Wärmeerzeuger allein in pri­va­ten Haushalten), gibt […]

Noch kein durchschlagender Erfolg für die Solarthermie - trotz Anreizen im MAP. Foto: BDH

Wärmewende hat neuen Stellenwert bei Politik

25. Januar 2016 Frank Urbansky 0

Die Wärmewende stockt. Immerhin gibt es zag­hafte Anzeichen einer Erholung. Wärmepumpen blei­ben im Absatz sta­bil, Öl-Brennwertheizungen leg­ten 2015 deut­lich zu, sicher auch auf eine Folge des im April neu auf­ge­leg­ten Markteinreizprogramms, das in Folge des Scheiterns der […]

Hofansicht Wohnkomplex Brehmestr in Berlin-Pankow. Alle Fotos: Geo-En

GeoHybride: Vorbild für innerstädtische Wärmewende

16. Dezember 2015 Frank Urbansky 0

Auch große Gebäude kön­nen kos­ten­güns­tig mit erneu­er­ba­rer Wärme ver­sorgt wer­den kön­nen. Nach einer mehr­mo­na­ti­gen Testphase wurde in der Pankower Brehmestraße eine GeoHybrid- Anlage ges­tern offi­zi­ell über­ge­ben. Die Anlage beheizt und kühlt die 70 Wohnungen des Berliner Wohnprojekts […]

Vorschaubild: Dachdecker beim Verlegen von Steinwollematten zur Dachisolierung an einem Altbau. Foto: Armin Kübelbeck / Wikimedia / Linzenz unter CC-BY-SA

Regierung: Wärmewende kostet bis 1,5 Billionen Euro

7. Dezember 2015 Frank Urbansky 0

Die Wärmewende, lange ver­nach­läs­sigt, ist bei der Bundesregierung schon län­ger ange­kom­men. Zu groß sind die Einsparpotenziale, auch wenn ein Markt mit geschätz­ten 20 Millionen Wärmeerzeugern, sprich Heizungen, kaum regu­lier­bar und noch weni­ger kom­plett för­der­fä­hig erscheint. Doch auch […]