In einer Raffinerie von BP wird BioMate als zusätzlicher biogener Grundstoff getestet. Foto: BP

Mine­ral­öl­wirt­schaft sucht Verfahren für nach­haltige Brennstoffe

von | 10. Juni 2020

Die gesamte Mine­ral­öl­wirt­schaft steht vor gravie­renden Umbrüchen. Das betrifft die Förderung und die Verar­beitung fossilen Öls. Konzerne und Forschung setzen auch deswegen auf nach­haltige Brennstoffe.

Der Mine­ral­öl­markt ist global, volatil und extrem flexibel. „Weltweit unter­liegen die zwei Wert­schöp­fungs­stufen in der Mine­ral­öl­wirt­schaft, nämlich der Upstream-​Bereich, der die Suche und Förderung von Erdöl umfasst, und der Downstream-​Bereich mit dem Transport und der Verar­beitung von Rohöl sowie dem Vertrieb von Mine­ral­öl­pro­dukten, unter­schied­lichen Bedin­gungen”, beschreibt ihn Springer Vieweg-​Autor Hans-​Wilhelm Schiffer in seinem Buch­ka­pitel Preis­bildung in der Ener­gie­wirt­schaft auf Seite 331.

Dabei steht die gesamte Branche zumindest in Europa unter poli­ti­schem Druck, den fossilen Grund­stoff Rohöl nach und nach bis 2050 durch rege­ne­rative Grund­stoffe und Herstel­lungs­ver­fahren abzulösen. …


Gekürzt. Geschrie­ben für Sprin­ger Pro­fes­sio­nal. Der kom­plette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Elek­tro­trophen können künst­liche Photo­syn­these erzeugen

Elek­tro­trophen können künst­liche Photo­syn­these erzeugen

Die energiewandelnden Prozesse der Natur nachzuahmen ist naheliegend – und in Zeiten der Energiewende schlichtweg eine Notwendigkeit. Die künstliche Photosynthese, etwa mit Mikroorganismen, wäre eine Möglichkeit. Eine der Herausforderungen der Energiewende ist es, die...

Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Mit Contrac­ting­mo­dellen zu mehr Abwärmenutzung

Die nutzbaren Potenziale von Abwärme in Deutschland sind groß – aus Industrie, Abwasserkanälen oder anderen Quellen. Die neue Bundesregierung hat jedoch nur explizit Abwärme aus Rechenzentren in ihrem Koalitionsvertrag bedacht. Es braucht also eines wirtschaftlichen...

Niedrige Tempe­ra­turen entscheidend

Niedrige Tempe­ra­turen entscheidend

Die Fernwärme spielt im Wärmemix der Zukunft eine wichtige Rolle. Dafür braucht sie regenerative Energiequellen, etwa Abwärme, große Solarthermie oder Biomasse. Doch diese Energiequellen stehen nicht ausreichend und überall zur Verfügung. Zudem wird ihr Nutzen...

Serieller Wohnungsbau – wo sich Kosten sparen lassen

Serieller Wohnungsbau – wo sich Kosten sparen lassen

Kann das serielle oder typisierte Bauen helfen, schneller Wohnungen zu erstellen? Und kann es die Baukosten senken – eines der drängendsten Probleme der Zeit? Ein Gespräch mit Fabian Viehrig, Leiter Bauen und Technik beim GdW. Serielles und typisiertes Bauen wird von...