Die großen Probleme der Windkraft, differierende Abstandsregelungen und Vogelschutz, sind in den neuen Gesetzen nicht wirklich geregelt. Foto: Frank Urbansky

EEG-​Novelle eignet sich nur bedingt zum Beschleunigen

von | 1. August 2022

Ein ganzes Bündel an Gesetzen zum beschleu­nigten Ausbau erneu­er­barer Energien verließ erst kürzlich den Bundestag. Doch sie beruhen auf vielen Kompro­missen, die die Wirk­samkeit einschränken.

Mehrere Geset­zes­vor­haben wurden gerade auf den Weg gebracht – zum einen gebündelt im soge­nannten Oster­paket, zum anderen im Rahmen eines Gesetzes zu Sofort­maß­nahmen für einen beschleu­nigten Ausbau der erneu­er­baren Energien sowie der aktuellen Novelle des Erneuerbare-​Energien-​Gesetzes (EEG). 

Gesetz zu Sofortmaßnahmen

Das neue Gesetz zu Sofort­maß­nahmen für einen beschleu­nigten Ausbau, das erst einmal ein Entschlie­ßungs­antrag zu EEG und Oster­paket ist, führt in seiner Präambel die Notwen­digkeit aller dieser Vorhaben vor Augen: „Der schnellere Ausbau der erneu­er­baren Energien ist ein zentrales Instrument im Kampf gegen die Klima­krise. Er ist nicht nur von zentraler Bedeutung für das Klima und die Frage der Ener­gie­ab­hän­gigkeit, sondern auch um den weiteren Anstieg der Ener­gie­kosten zu bremsen.” …


Gekürzt. Geschrieben für Springer Profes­sional. Der komplette Beitrag ist hier zu lesen.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Poten­ziale von Smart Metern

Poten­ziale von Smart Metern

Der Smart-Meter-Roll-out rollt, wenn auch schleppend. Bei explodierenden Energiepreisen bietet er die Chance, nicht nur die Stromverbräuche effizient zu überwachen, sondern auch die Wärme. Das beweisen zahlreiche bereits realisierte Projekte. Nachdem der für 2017...

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Ein stabiler Strom­preis bei Null Emis­sionen ist möglich

Die Wärmepumpe wird die Heiztechnologie der Zukunft sein – auch in Gewerbeimmobilien. Der Wärmepumpengipfel Ende Juni, der von der Bundesregierung initiiert wurde, lässt daran kaum Zweifel aufkommen. Die Wärmepumpe an sich ist jedochnicht klimaneutral – der...

Heizöl, Diesel und LPG im Katastrophenschutz

Heizöl, Diesel und LPG im Katastrophenschutz

Dezentral anwendbare Energien helfen auch in Katastrophenfällen. Ein Brennstofftank und ein Aggregat sind schnell am Schadensort installiert und können Strom und Wärme liefern. Flüssige Brennstoffe sind dabei unentbehrlich – und werden das auch in Zukunft sein....

Wie ein moderner Brand­schutz funktioniert

Wie ein moderner Brand­schutz funktioniert

Rauchmelder sind in Wohngebäuden Pflicht. Idealerweise werden sie mit Sprinkleranlagen und Rauchabzugsanlagen automatisiert gekoppelt. Auch automatisierte Alarmauslösung und Fehlalarm-Check mittels Kameras könnten zum Standard gehören und Schäden am Bauwerk...