Neue Biogasanlagen fallen ab 2017 auch unter die Pflicht zur Ausschreibung. Vermutlich wird nicht mal der mit 150 Megawatt schon gering angesetzte Ausbaukorridor erreicht. Foto: Urbansky EEG, EnEV, EEWärmeG, Gesetz, Energierecht

Neue energierechtliche Regelungen für 2017

3. Januar 2017 Frank Urbansky 0

2017 tritt das novel­lierte EEG in Kraft. Im kom­men­den Jahr wird auch der Abgleich von EEWärmeG und EnEV erwar­tet. Eventuell wer­den beide zu einem Gebäudeenergiegesetz zusam­men­ge­legt. Die Änderungen im ener­gie­recht­li­chen Bereich, die mit Beginn des neuen Jahres […]

Der Solarpark Leibertingen der EnBW. Foto: EnBW / Uli Deck Bürgerenergie, Energiegenossenschaft, Ausschreibung, EEG

Letzte PV-Ausschreibung würgt Bürgerenergie ab

13. Dezember 2016 Frank Urbansky 0

Die sechste und letzte PV-Ausschreibung für Freiflächen nach altem Recht war voll­ends des­il­lu­sio­nie­rend für die Energiewende in Bürgerhand. Die Ergebnisse wur­den im Dezember von der Bundesnetzagentur (BNetzA) ver­öf­fent­licht.

Eine Einspeisung von Biogas ins Erdgasnetz, wie hier in Altenhof, führt ein Nischendasein. Foto: Ontras Biogas, Wärmemarkt, Flexibilität, BHKW, Verstromung, EEG

Was wird aus grünem Erdgas?

8. Dezember 2016 Frank Urbansky 0

Erdgas soll nicht nur Partner und Brückentechnologie der Energiewende sein. Mit Gas aus Bio oder Erneuerbaren Energien könn­ten die Netze auch noch weit über das Ende des fos­si­len Gases hin­aus genutzt wer­den.

Der Solarpark Leibertingen der EnBW. Foto: EnBW / Uli Deck Bürgerenergie, Energiegenossenschaft, Ausschreibung, EEG

4. PV-Ausschreibung: Nur eine Genossenschaft traut sich

14. Juli 2016 Frank Urbansky 0

Zur vier­ten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen wur­den 108 Gebote ein­ge­reicht. Wie die Bundesregierung mit­teilt, betrug das gesamte Gebotsvolumen 539.790 Kilowatt. Der nied­rigste Gebotswert habe bei 6,94 Cent pro Kilowattstunde und der höchste bei 10,98 Cent pro Kilowattstunde gele­gen. […]

Vorschaubild: Eclipse.sx / Wikimedia / Lizenz unter CC BY 2.5

Gutachter sehen EEG-Ausschreibungen kritisch

5. Juli 2016 Frank Urbansky 0

In der gest­ri­gen Anhörung zum neuen EEG hiel­ten die Experten im Wirtschaftsausschuss nicht mit Kritik hin­term Berg.  Zwar sah Carsten Rolle für den Bundesverband der deut­schen Industrie (BDI) die vor­ge­se­he­nen Ausschreibungen grund­sätz­lich posi­tiv. Man ver­spre­che sich mehr […]

Stromleitung, Netzausbau, EEG 2016,Netzentgelte, BNetzA, EVU, Netzbetreiber

Die Mär vom hinterherhinkenden Stromnetzausbau

9. Juni 2016 Frank Urbansky 1

Die Mär vom hin­ter­her­hin­ken­den Stromnetzausbau ist letzt­lich die Grundlage für das ges­tern vom Bundeskabinett abge­seg­nete EEG 2016. Begründet wird damit der abge­bremste Ausbau der Erneuerbaren mit ent­spre­chen­den Korridoren, aktu­ell auch für Biogas, die sich Ausschreibungen stel­len müs­sen. […]

Könnte noch weiter ins Hintertreffen geraten: Die Bio-Energie. Foto: Urbansky

Strohhalm für Biogas

6. Juni 2016 Frank Urbansky 0

Totgesagte leben län­ger. Und gerade das stimmt in einem Bereich, der mit irgend­wie leben­der Masse arbei­tet – der Biogasbranche. Die barmte in der Vergangenheit, dass nur Wind und Photovoltaik in das Ausschreibungsmodell des Bundeswirtschaftsministeriums auf­ge­nom­men wur­den und […]

Könnte noch weiter ins Hintertreffen geraten: Die Bio-Energie. Foto: Urbansky

Biogas: Bund fördert Forschung und würgt ab

20. Mai 2016 Frank Urbansky 1

Die Bioenergie hat es nicht leicht. Aktuell klagt der Biogasrat, dass der Branche durch das neue EEG die Luft abge­dreht würde. „Mit der will­kür­li­chen Diskriminierung von Strom aus Biomasse, der nach Plänen des Bundesministeriums der Finanzen im […]

Vorschaubild: Eclipse.sx / Wikimedia / Lizenz unter CC BY 2.5

Industriestromprivileg: Auch Stromsparer könnten profitieren

26. April 2016 Frank Urbansky 0

Vom Industriestromprivileg, also der Herausnahme von Zahlung der EEG-Umlage für beson­ders ener­gie­in­ten­sive Unternehmen, könn­ten in Zukunft auch die pro­fi­tie­ren, die in den letz­ten Jahren in Effizienzmaßnahmen inves­tier­ten und nun unter die Schwelle der Befreiung fal­len.