Foto: Thomas Koehler/photothek/Deutscher Bundestag

Wie sehen die Par­teien die aktu­elle Ener­gie­po­li­tik

15. Januar 2019 Frank Urbansky 0

Die Regie­rungs­bil­dung nach der letzten Bun­des­tags­wahl war zäh. Auch der Start war nicht viel besser und ist mit „zäh“ noch milde umschrie­ben. Das prägt auch die Ener­gie­po­li­tik: Wich­tige Ent­schei­dun­gen werden hin­aus­ge­zö­gert oder gar, obwohl im Koali­ti­ons­ver­trag fest­ge­schrie­ben, […]

Neue Biogasanlagen fallen ab 2017 auch unter die Pflicht zur Ausschreibung. Vermutlich wird nicht mal der mit 150 Megawatt schon gering angesetzte Ausbaukorridor erreicht. Foto: Urbansky EEG, EnEV, EEWärmeG, Gesetz, Energierecht

Neue ener­gie­recht­li­che Rege­lun­gen für 2017

3. Januar 2017 Frank Urbansky 0

2017 tritt das novel­lierte EEG in Kraft. Im kom­men­den Jahr wird auch der Abgleich von EEWär­meG und EnEV erwar­tet. Even­tu­ell werden beide zu einem Gebäu­de­en­er­gie­ge­setz zusam­men­ge­legt. Die Ände­run­gen im ener­gie­recht­li­chen Bereich, die mit Beginn des neuen Jahres […]

Eine Einspeisung von Biogas ins Erdgasnetz, wie hier in Altenhof, führt ein Nischendasein. Foto: Ontras Biogas, Wärmemarkt, Flexibilität, BHKW, Verstromung, EEG

Was wird aus grünem Erdgas?

8. Dezember 2016 Frank Urbansky 0

Erdgas soll nicht nur Partner und Brü­cken­tech­no­lo­gie der Ener­gie­wende sein. Mit Gas aus Bio oder Erneu­er­ba­ren Ener­gien könnten die Netze auch noch weit über das Ende des fos­si­len Gases hinaus genutzt werden.

Der Solarpark Leibertingen der EnBW. Foto: EnBW / Uli Deck Bürgerenergie, Energiegenossenschaft, Ausschreibung, EEG

4. PV-Ausschreibung: Nur eine Genos­sen­schaft traut sich

14. Juli 2016 Frank Urbansky 0

Zur vierten Aus­schrei­bungs­runde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen wurden 108 Gebote ein­ge­reicht. Wie die Bun­des­re­gie­rung mit­teilt, betrug das gesamte Gebots­vo­lu­men 539.790 Kilo­watt. Der nied­rigste Gebots­wert habe bei 6,94 Cent pro Kilo­watt­stunde und der höchste bei 10,98 Cent pro Kilo­watt­stunde gelegen. […]

Vorschaubild: Eclipse.sx / Wikimedia / Lizenz unter CC BY 2.5

Gut­ach­ter sehen EEG-Ausschreibungen kri­tisch

5. Juli 2016 Frank Urbansky 0

In der gest­ri­gen Anhö­rung zum neuen EEG hielten die Exper­ten im Wirt­schafts­aus­schuss nicht mit Kritik hinterm Berg.  Zwar sah Carsten Rolle für den Bun­des­ver­band der deut­schen Indus­trie (BDI) die vor­ge­se­he­nen Aus­schrei­bun­gen grund­sätz­lich positiv. Man ver­spre­che sich mehr […]

Stromleitung, Netzausbau, EEG 2016,Netzentgelte, BNetzA, EVU, Netzbetreiber

Die Mär vom hin­ter­her­hin­ken­den Strom­netz­aus­bau

9. Juni 2016 Frank Urbansky 1

Die Mär vom hin­ter­her­hin­ken­den Strom­netz­aus­bau ist letzt­lich die Grund­lage für das gestern vom Bun­des­ka­bi­nett abge­seg­nete EEG 2016. Begrün­det wird damit der abge­bremste Ausbau der Erneu­er­ba­ren mit ent­spre­chen­den Kor­ri­do­ren, aktuell auch für Biogas, die sich Aus­schrei­bun­gen stellen müssen. […]

Könnte noch weiter ins Hintertreffen geraten: Die Bio-Energie. Foto: Urbansky

Stroh­halm für Biogas

6. Juni 2016 Frank Urbansky 0

Tot­ge­sagte leben länger. Und gerade das stimmt in einem Bereich, der mit irgend­wie leben­der Masse arbei­tet — der Bio­gas­bran­che. Die barmte in der Ver­gan­gen­heit, dass nur Wind und Pho­to­vol­taik in das Aus­schrei­bungs­mo­dell des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums auf­ge­nom­men wurden und […]