Installation einer mobilen Heizanlage als Fernwärmeersatz während Wartungsarbeiten in Augsburg. Foto: Mobiheat

Die Heizung auf Rädern

von | 18. September 2023

In den letzten Jahren hat sich der Markt für Heiz­mobile deutlich erweitert. Während sie früher haupt­sächlich in Notfällen einge­setzt wurden, um schnell und effektiv für Wärme zu sorgen, machen solche Einsätze heute nur noch etwa die Hälfte des Geschäfts aus. Die andere Hälfte entfällt auf geplante Einsätze – und die reichen von der Beheizung von Rasen­flächen in Bundes­li­ga­stadien bis hin zu komplexen indus­tri­ellen Prozessen.

Der Einsatz von Heiz­mo­bilen hat seinen Ursprung in der schnellen und zuver­läs­sigen Bereit­stellung von Wärme in Notfällen. Das gilt für Heizungs­aus­fälle, Natur­ka­ta­strophen oder temporäre Unterkünfte.

Dem gegenüber stehen die geplanten Einsätze. Heiz­geräte können etwa Spiel­flächen in Fußball-​Stadien bei niedrigen Tempe­ra­turen optimal gepflegt und bespielbar halten, so bei RB Leipzig, dem aufstre­benden Bundes­li­ga­verein. Aber auch bei TUS Koblenz und FSV Frankfurt kommen mobilen Heiz­geräte der Firma Heiz­kurier zum Einsatz, ebenso bei SV Darmstadt 98, den Würz­burger Kickers und Fortuna Köln. Weitere Einsatz­ge­biete sind abzu­tauende Eisflächen, Arbeiten in Kraft­werken oder in der ölför­dernden Industrie. …


Gekürzt. Geschrieben für Moderne Gebäu­de­technik aus dem HUSS-​Verlag. Erschienen in der Ausgabe 09/​2023. Zum News­letter und zu einem kosten­freien Probeabo geht es hier.

Frank Urbansky

Freier Jour­na­list und Fach­au­tor, unter anderem für die Fach­ma­ga­zine und Portale Brenn­stoff­spie­gel, Uniti; DW Die Woh­nungs­wirt­schaft und Immo­bi­li­en­wirt­schaft; Haufe-Lexware; Energie&Management; IVV, Huss Medien; Motor­tech­ni­sche Zeit­schrift und Sprin­ger­Pro­fes­sio­nal; Sprin­ger Fachverlag; SHK Profi und tab, Bau­ver­lag; stadt+werk, k21

0 Kommentare

EnWiPo
EnWiPo
Große Poten­ziale für kommunale Wärmwende

Große Poten­ziale für kommunale Wärmwende

Die Bundesregierung plant, die Tiefengeothermie massiv auszubauen und sowohl für die Wärmewende als auch teilweise für die Stromerzeugung einzusetzen. Deutschland verfügt über beträchtliche Potenziale. Jedoch gibt es viele Herausforderungen, so lokalen...

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Gesetz für Wärme­planung und Netze noch ohne Förderung

Die Bundesregierung will mit dem Ausbau der Wärmenetze die Energiewende drastisch vorantreiben. Die Ziele sind ehrgeizig. Ein neues Gesetz soll beim Erreichen helfen. Doch derzeit gibt es für das kostspielige Vorhaben keine Förderung. Mit dem Jahr 2024 gilt auch das...

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Neu entdeckte Bakterien könnten Biogas­pro­duktion verbessern

Wissenschaftler haben mit den Darwinibacteriales eine völlig neue Ordnung von Bakterien entdeckt. Sie könnten der Schlüssel zur Verbesserung der Biogasproduktion sein. Wissenschaftler haben innerhalb des europäischen Forschungsprojekts MICRO4BIOGAS eine neue...