Erdgas, hier die Anlandestation von Nord Stream in der Lubminer Heide nahe Greifswald, ist der große Gewinner beim fossilen Energiemix 2035. Foto: Nord Stream Energiemix, BP, Outlook, 2035

Erdgas großer Gewin­ner beim Ener­gie­mix 2016

27. Dezember 2016 Frank Urbansky 0

Der Ener­gie­ver­brauch in Deutsch­land erreicht 2016 vor­aus­sicht­lich eine Höhe von 13.427 Peta­joule (PJ) oder 458,2 Mil­lio­nen Tonnen Stein­koh­len­ein­hei­ten (Mio. t SKE). Das ent­spricht einer Zunahme um 1,6 % gegen­über dem Vorjahr.

Für das Fracking bedarf es eines hohen technischen Aufwandes. Foto WEG

Regie­rung: Fracking grund­sätz­lich zuläs­sig

9. März 2016 Frank Urbansky 0

Fracking zur För­de­rung von Erdgas ist nach der bestehen­den Geset­zes­lage aktuell in Deutsch­land grund­sätz­lich zuläs­sig. Darauf weist die Bun­des­re­gie­rung in ihrer Antwort auf Anfrage der Grünen hin. Die Regie­rung möchte dies jedoch mit einer neuen Gesetz­ge­bung ändern.

Hydraulic Fracturing in Niedersachsen. Foto: Exxon

Deutsch­lands Unter­grund: Reich­lich Gas und etwas Öl

19. Januar 2016 Frank Urbansky 0

In ihrer gestern ver­öf­fent­lich­ten Studie „Schie­feröl und Schie­fer­gas in Deutsch­land – Poten­ziale und Umwelt­aspekte“ hat die Bun­des­an­stalt für Geo­wis­sen­schaf­ten und Roh­stoffe (BGR) erst­mals alle aus geo­lo­gi­scher Sicht rele­van­ten Gesteins­for­ma­tio­nen für Schie­feröl und Schie­fer­gas erfasst – sprich jenen […]