Befrug die KWK-Experten: der Ausschuss des Deutschen Bundestages für Wirtschaft und Energie. Foto: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Reform der KWK-Förderung findet mehr Zustim­mung

7. Juni 2017 Frank Urbansky 0

Die von der Bun­des­re­gie­rung ange­sto­ßene Neu­jus­tie­rung bei der För­de­rung von Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hat die gene­relle Zustim­mung von Exper­ten gefun­den — bei aller­dings deut­li­cher Kritik an Teilen des beab­sich­tig­ten Maß­nah­men­pa­kets. Dies zeigte die Anhö­rung von Sach­ver­stän­di­gen […]

Der Solarpark Leibertingen der EnBW. Foto: EnBW / Uli Deck Bürgerenergie, Energiegenossenschaft, Ausschreibung, EEG

4. PV-Ausschreibung: Nur eine Genos­sen­schaft traut sich

14. Juli 2016 Frank Urbansky 0

Zur vierten Aus­schrei­bungs­runde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen wurden 108 Gebote ein­ge­reicht. Wie die Bun­des­re­gie­rung mit­teilt, betrug das gesamte Gebots­vo­lu­men 539.790 Kilo­watt. Der nied­rigste Gebots­wert habe bei 6,94 Cent pro Kilo­watt­stunde und der höchste bei 10,98 Cent pro Kilo­watt­stunde gelegen. […]

PV-Anlage. Foto: Urbansky

Energie-Genossenschaften: Immer weniger Neu­grün­dun­gen

8. Juli 2016 Frank Urbansky 0

Neu­grün­dun­gen von Ener­gie­ge­nos­sen­schaf­ten werden immer sel­te­ner. 2015 wurden ledig­lich noch 40 gegrün­det – im Ver­gleich zum Vorjahr ein Rück­gang um 25 %, so die Jah­res­um­frage Ener­gie­ge­nos­sen­schaf­ten vom DGRV – Deut­scher Genossenschafts- und Raiff­ei­sen­ver­band und der Agentur für […]

Könnte noch weiter ins Hintertreffen geraten: Die Bio-Energie. Foto: Urbansky

Was das neue EEG für Biogas bedeu­tet

22. Juni 2016 Frank Urbansky 0

Das Klagen der Bio­gas­bran­che wurde seitens der Bun­des­re­gie­rung via Bun­des­rat als Ver­stär­ker gehört. Hier waren es ins­be­son­dere Bayern, wo ein Groß­teil der deut­schen Bio­an­la­gen steht, und die ost­deut­schen Länder, wo die größten Anlagen Europas arbei­ten, die für […]

Foto: Urbansky

Aus­schrei­bun­gen: Bür­ger­wind wird abge­würgt

22. März 2016 Frank Urbansky 0

Mit dem EEG 2016 qird ab kom­men­den Jahr auch der Ausbau der Wind­ener­gie an Land über Aus­schrei­bun­gen gere­gelt. Bür­ger­en­er­gie­ge­nos­sen­schaf­ten dürften dies kaum bewäl­ti­gen können, da Finan­zie­rung, Sicher­hei­ten und Vor­pla­nun­gen so gut wie aus­schließ­lich nur von pro­fes­sio­nell auf­ge­stell­ten […]

PV-Ausschreibungen: Bieter zwei­feln an Rea­li­sier­bar­keit

27. Januar 2016 Frank Urbansky 0

Bisher wurden drei Pilot­aus­schrei­bun­gen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit einem Volumen von 500 Mega­watt durch­ge­führt. Nach Meinung der Bun­des­re­gie­rung waren alle drei Aus­schrei­bungs­run­den von »hoher Wett­be­werbs­in­ten­si­tät« gekenn­zeich­net. Die Gebots­menge sei jeweils deut­lich über­zeich­net gewesen. Abschlie­ßende Schluss­fol­ge­run­gen könnten auf­grund des […]

Foto: Urbansky

Studie: Genos­sen auch bei Wind-Ausschreibungen benach­tei­ligt

26. Januar 2016 Frank Urbansky 0

Die Aus­schrei­bun­gen für Erneu­er­bare Ener­gien, bisher nur für Pho­to­vol­taik ange­wen­det, gelten ab 2017 auch für Wind­ener­gie­an­la­gen an Land. Bei den bis­he­ri­gen Ausschreibungs-Runden kamen Ener­gie­ge­nos­sen­schaf­ten schon kaum zum Zuge. Zu komplex scheint die Teil­nahme an diesem Ver­fah­ren, so […]